Zum Inhalt springen
12.06.2019

Busfahrt zum Tag der Ehejubilare

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Die Dekanate Neumarkt und Habsberg bieten auch in diesem Jahr wieder eine Busfahrt zum Tag der Ehejubilare an, der am Samstag, 13.7.2019, im Rahmen der Eichstätter Willibaldswoche begangen wird.

Quelle: pixabay

Schon seit Jahren lädt die Diözese Eichstätt zu einem gut besuchten Begegnungstag für Ehejubilare ein. Nach einem Pontifikalgottesdienst um 10 Uhr mit anschließender Einzelsegnung der Paare findet im Festzelt eine Begegnung mit Bischof Gregor Maria Hanke statt, außerdem wird ein Orgelkonzert sowie ein geistlicher Abschluss angeboten. Auch aus der Region Neumarkt wird dazu ein Bus eingesetzt. Die Einstiegsorte und Abfahrtszeiten sind: um 6:45 Uhr am Alten Bahnhof Lauterhofen, um 6:55 Uhr an der Raiffeisenbank Pilsach, um 7:05 Uhr am IKK-Parkplatz, Florianstraße in Neumarkt, um 7:25 Uhr beim Hahnenwirt in Deining, um 7:40 Uhr an der Schule in Seubersdorf, um 8:05 Uhr in Berching am Alten Bahnhof, um 8:25 Uhr in Plankstetten an der Alten Hauptstraße und um 8:35 Uhr bei der Frauenkirche in Beilngries (Eichstätter Str.).

Der Unkostenbeitrag beträgt 12 Euro pro Person. Anmeldung für die Busfahrt im Dekanatsbüro Neumarkt (Telefon: 0 91 81 / 5 11 89 50, Mail: dekanat.neumarkt@bistum-eichstaett.de).

Anmeldung für die Teilnahme am Begegnungstag in Eichstätt: Bischöfliches Ordinariat, Hauptabteilung Pastoral und kirchliches Leben (Telefon: 0 84 21 / 50-6 11).

Die nächsten Termine

Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt