Zum Inhalt springen
29.11.2019

"Fünf nach fünf": Besinnung und Impulse zur Adventszeit im Münster St. Johannes

Neumarkt (dbnm) - An den Wochentagen der Adventszeit laden kirchliche Gruppen und Initiativen auch in diesem Jahr wieder jeweils um 17:05 iUhr n das Münster St. Johannes, Münsterplatz 2, 92318 Neumarkt i.d.OPf., zur Besinnung "Fünf nach fünf" ein.

Vor allem die Besucher des Neumarkter Weihnachtsmarkts, Besucher der Innenstadt, Einäufer, Passanten und Beschäftigte sind eingeladen, eine Viertelstunde zur Ruhe zu kommen, sich zu besinnen und einen kleinen Anstoß mit in den Alltag zu nehmen. Die ruhige Atmosphäre und der kaum beleuchtete Raum des gotischen Münsters helfen, für eine kurze Zeit aus dem Trubel des vorweihnachtlichen Alltags herauszutreten und die Gedanken auf das Wesentliche zu richten. Sowohl katholische als auch evangelische Gruppen und Einrichtungen sind an der Programmgestaltung beteiligt. 

Die nächsten Termine

Samstag, 29. August
Ora-et-labora-Woche
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten
Samstag, 05. September
Mühlenfest (mit Menschenkickerturnier des KJR)
Ort: Jugendhaus Schneemühle
Veranstalter: Jugendhaus Schneemühle / Kreisjugendring Neumarkt/OPf.
Freitag, 11. September
Ruhestand - Unruhestand
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten
Montag, 14. September
19.30 Uhr
Bibelteilen "Weg-Gespräch"
Ort: Pfarrhaus Hofkirche
Veranstalter: Pfarrei Zu Unserer Lieben Frau Neumarkt
Samstag, 19. September
09.00 Uhr
Holyphon – Workshop
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Stabsselle für Kirchenmusik im Bistum Eichstätt