Zum Inhalt springen
10.10.2019

„Himmel 4.0 – Wie die digitale Revolution zur Chance für das Evangelium wird“

Eichstätt/Heideck (pde) – Zu einem Vortrag mit dem Titel „Himmel 4.0 – Wie die digitale Revolution zur Chance für das Evangelium wird“, lädt der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) der Diözese Eichstätt am Samstag, 26. Oktober, ein.

Der Wirtschaftsjournalist und Zukunftsforscher Erik Händeler referiert zum Thema Digitalisierung und ihre Vereinbarkeit mit dem Evangelium. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet um 13.30 Uhr im Haus St. Benedikt (Hauptstraße 33) in Heideck statt.

Anmeldung an die Geschäftsstelle des KDFB Eichstätt, Tel.: (0 84 21) 50-6 73, E-Mail: info@frauenbund-eichstaett.de. Weitere Informationen unter www.frauenbund-eichstaett.de.

Die nächsten Termine

Freitag, 21. Februar
Filmexerzitien
Ort: Kloster St. Josef, Wildbad 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Exerzitienreferat der Diözese Eichstätt
Montag, 24. Februar
10.00 Uhr
Vorbereitung "Nacht der offenen Kirchen 2020"
Ort: Johanneszentrum (Konferenzraum Dekanatsbüro)
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
14.00 Uhr
Vorbereitung Dekanatsfirmlingsgottesdienst 2020
Ort: Johanneszentrum (Konferenzraum Dekanatsbüro)
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
Dienstag, 25. Februar
14.00 Uhr
Großer Kinderfasching
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Kolpingfamilie Neumarkt
Mittwoch, 26. Februar
Anders einsteigen in die Fastenzeit
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten