Zum Inhalt springen
13.08.2020

Neumarkts Münsterkrippe zeigt Josefs Traum

Neumarkt (sjnm) - Die barocke Ganzjahreskrippe im Neumarkter Münster St. Johannes stellt in den kommenden Wochen die Verheißung des Engels an den heiligen Josef dar.

Foto: Josef Wittmann

Die Szene zeigt Marias Bräutigam, der in seiner Werkstatt bei der Arbeit eingeschlafen ist. Er weiss, dass seine Verlobte Maria schwanger ist, und möchte sich von ihr stillschweigend trennen. Eigentlich hätte es nach damaligem Gesetz nur zwei Möglichkeiten für einen „Ehrenmann“ gegeben: das Ausstellen eines Scheidebriefes oder die Steinigung Marias. Da erscheint ihm, so das Matthäusevangelium (Mt 1,18-25), im Traum der Engel mit der Botschaft „Josef, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria als deine Frau zu dir zu nehmen; denn das Kind, das sie erwartet, ist vom Heiligen Geist. Sie wird einen Sohn gebären; ihm sollst du den Namen Jesus geben; denn er wird sein Volk von seinen Sünden erlösen."

Die Jesuiten führten zur Zeit der Gegenreformation 1622 in Neumarkt eine Ganzjahreskrippe ein, die auch ein Instrument zur Verkündigung des Evangeliums sein sollte. Krippenpfleger Josef Wittmann kennt aber auch einen positiven Nebeneffekt beim momentanen Besuch der Krippe: "Die Krippenfreunde aus der Region wissen natürlich, dass ein Besuch im kühlen Münster vor allem an den heißen Sommertagen eine gute Idee ist!"

Die nächsten Termine

Freitag, 02. Oktober
"Steh auf, er ruft dich" - Herbstliche Exerzitien
Veranstalter: Exerzitienreferat im Bistum Eichstätt
Samstag, 03. Oktober
19.00 Uhr
50 Jahre Heiliggeistkirche Ezelsdorf: Feierlicher Abschluss
Ort: Filialkirche Heilig Geist Ezelsdorf
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Donnerstag, 08. Oktober
"Männer & 2. Lebenshälfte"
Ort: Kloster St. Josef, Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus, Wildbad 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Niederbronner Schwestern im Kloster St. Josef
18.30 Uhr
„Erschöpft war gestern – Leben schöpfen ist heute“
Ort: Pettenkoferhaus
Veranstalter: Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt
Freitag, 09. Oktober
Gesprächstraining für Paare EPL-Kurse
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Referat Ehe und Familie im Bistum Eichstätt