Zum Inhalt springen
27.05.2019

Planungen für traditionelle Petersberg-Wallfahrt laufen

Neumarkt/Berching (dbnm) - Dekanat Neumarkt und Pfarrei Waldkirchen laden zur traditionellen Sternwallfahrt am Samstag, 15.6.2019, auf den Petersberg ein. Gastprediger ist diesmal Abt Thomas M. Freihart aus dem Kloster Weltenburg.

Derzeit bereitet sich die Pfarrei Waldkirchen und die Vereine vor Ort auf den großen Ansturm der Wallfahrer vor.

Derzeit laufen in der Pfarrei Waldkirchen und im Dekanatsbüro die Vorbereitungen für die Dekanatswallfahrt zum Petersberg auf Hochtouren. Für viele Gläubige aus dem südlichen Landkreis Neumarkt und darüber hinaus ist die Sternwallfahrt auf den 571 Meter hohen Petersberg einer der Höhepunkte im Laufe eines Sommers. "Es ist schön, wenn hunderte Menschen einen der ältesten Pfarr- und Wallfahrtsorte unserer Region aufsuchen", betont Dekanatsreferent Christian Schrödl. Besonders gespannt sind die Wallfahrerinnen und Wallfahrer immer auf den Gast. Diesmal konnte mit dem Weltenburger Abt Thomas M. Freihart ein Geistlicher gefunden werden, dessen Elternhaus nur wenige Kilometer, im Berchinger Ortsteil Raitenbuch, steht.

Der Abmarsch in Thann ist um 17:30 Uhr, in Neuhaus und Staufersbuch um 18 Uhr, in Ittelhofen um 18:15 Uhr. Die Naturwallfahrt auf dem Wanderweg mit Dekanatsreferent Christian Schrödl beginnt um 18:15 Uhr am Ortseingan Riedhof (an der Staatsstraße 2251). Dabei sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Beten und Singen, zum Nachdenken und Schweigen sowie zum bewussten Wahrnehmen der Schöpfung eingeladen. Die Aufstellung zum Kirchenzug erfolgt um 19:15 Uhr in der Ortsmitte Waldkirchen. Der festliche Wallfahrtsgottesdienst, der von der Blaskapelle Staufersbuch musikalisch umrahmt wird, wir um 19:30 Uhr gefeiert. Nach der Messe klingt der Abend mit gemütlichem Beisammensein im Dorf aus. Die Katholische Landjugend (KLJB) Waldkirchen versorgt die Gäste mit Getränken und Gegrilltem.

 

Die nächsten Termine

Montag, 23. September
19.30 Uhr
Bibelkreis
Ort: Pfarrheim St. Willibald, Kindergartenstraß 8, 92318 Woffenbach
Veranstalter: Pfarrei Woffenbach
Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt