Zum Inhalt springen
29.11.2019

Rorate-Messen im Advent: Stimmungsvoll und mit langer Tradition

Neumarkt/Freystadt (dnm) - In dunklen Dezembernächten feiern viele Gemeinden früh am Morgen oder spät am Abend im Kerzenlicht Rorate-Messen und weisen dadurch auf die erwartete Ankunft des Herrn hin. Auch die Pfarreien Freystadt und Neumarkt-St. Johannes laden in diesem Advent wieder dazu ein.

katholisch.de, das Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland, erklärt die Entstehung des Brauches folgendermaßen: "'"Taut, ihr Himmel, von oben, ihr Wolken, lasst Gerechtigkeit regnen!" – voll Hoffnung richtet sich in der Adventszeit der Blick mit den Worten des Propheten Jesaja auf die Erlösung: 'Die Erde tue sich auf und bringe das Heil hervor!' (Jesaja 45, 8) Die lateinischen Worte, mit denen diese Stelle beginnt, wurden bereits früh in der Liturgie verwendet: Im vierten Jahrhundert sind Wechselgesänge belegt, in denen die lateinischen Worte'Rorate caeli' ('Tauet, Himmel') als Kehrvers dienten." Das Lied "Tauet Himmel den Gerechten" ist auch heute noch bei den Katholiken eines der beliebtesten Adventslieder.

In Freystadt werden die Rorate-Messen mittwochs am Spätabend um 21 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Hilf, Allersberger Straße 31, 92342 Freystadt, gefeiert. Zelebrant ist am 4.12.2019, Pfarrer Martin Fuchs aus Berg, zugleich stellvertretender Dekan des Dekanates Neumarkt, am 11.12.2019 Pater Tobias Eibl IVE vom Neumarkter Mariahilfberg und am 18.12.2019 Kaplan Michael Polster aus Berching.

Die Pfarrei St. Johannes Neumarkt lädt immer freitags um 6:30 Uhr in die Marienkapelle des Münster St. Johannes, Münsterplatz 2, 92318 Neumarkt i.d.OPf., ein. Am 6.12., 13.12. und 20.12.2019 wird zunächst die Messe im Kerzenlicht gefeiert, bevor die Mitfeiernden in den benachbarten Pfarrhof St. Johannes zum gemeinsamen Frühstück eingeladen sind.

Die nächsten Termine

Freitag, 24. Januar
Erstkommunion-Wochenende
Ort: Schloss Pfünz, Jugendtagungshaus, Waltinger Str. 3, 85137 Pfünz bei Eichstätt
Veranstalter: Diözese Eichstätt, Gemeindkatechese, Luitpoltstraße 2, 85072 Eichstätt
Sonntag, 26. Januar
10.00 Uhr
Kinderkirche
Ort: Pfarrkirche St. Willibald
Veranstalter: Pfarrei Woffenbach
10.30 Uhr
Kinderkirche
Ort: Hofkirche
Veranstalter: Pfarrei Zu Unserer Lieben Frau Neumarkt
17.00 Uhr
"Das Kind tut Wunder wie der Frühling" - Jüdische Lieder und Klezmermusik
Ort: Christuskirche, Kapuzinerstraße 3, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Kirchenmusik im evangelischen Dekanat Neumarkt, Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Montag, 27. Januar
14.00 Uhr
"Heilige, Kathedralen und Pilgerorte im Norden Frankreichs"
Ort: Pfarrheim St. Elisabeth, Centrum 1, 92353 Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei St. Elisabeth, Centrum 1, 92353 Postbauer-Heng