Zum Inhalt springen
07.10.2019

Sing-Mit-Party zugunsten der Neumarkter Christuskirche

Neumarkt (dbnm) - Die evangelische Christuskirche Neumarkt muss in den kommenden jahren aufwendig renoviert und umgestaltet werden. Der Erlös einer Benefizparty für Singbegeisterte, zu der die evangelische Kirchengemeinde Neumarkt am Freitag, 25.10.2019, einlädt ist für die Renovierung bestimmt.

Die evangelische Christuskirche ist aus der Silhouette Neumarkt nicht mehr wegzudenken. Seit 1855 bzw. 1862 versammeln sich evangelisch-lutherische Gläubige dort, um miteinander zu beten und Gottesdienst zu feiern. Das Evangelische Zentrum mit Christuskirche, Pfarramt, Dekanat, Jugendbüro, Erwachsenenbildung und zahlreichen Sitzungs- und Veranstaltungsräumen ist ein Ort gelebten christlichen Glaubens. "Auch als Katholiken freuen wir uns darüber," erklärt Dekanatsreferent Christian Schrödl, "dass sich dieser Ort nach dem Weggang der Kapuziner 1802 wieder zu einem spirituellen Zentrum entwickeln konnte." Nicht zuletzt sei  die Christuskirche ein Ort gelebter Ökumene.

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Neumarkt steht vor der Aufgabe, die Christuskirche in den kommenden Jahren zu renovieren, und muss einen nicht unerheblichen Teil der Renovierungskosten selbst tragen. In der kommenden Zeit veranstalten Kirchengemeinde und Dekanat daher zahlreiche Benefizveranstaltungen. Die Sing-Mit-Party im Klostersaal des Evangelischen Zentrums, Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt i.d.OPf., steht daher unter dem Motto "Mit Leib und Seele für die Christuskirche". Singbegeisterte von Jung bis Alt trällern, begleitet von Lina Sieber und Timo Lechner vom Trio „Jet Set“, gemeinsam  große Hits aus Schlager, Gospel, 70er, 80er und vielen Musikrichtungen mehr. Neben Schlagern und Rocksongs werden bei diesem Mitmachkonzert ebenso Gospels und bekannte Kirchenlieder wie zum Beispiel „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ und „Ich lobe meinen Gott“ angestimmt. Für das Ende des Liederabends ist das wunderschöne „Der Mond ist aufgegangen“ geplant.Der Text wird jeweils eingeblendet.

Stefanie Finzel, Referentin für Fundraising im evangelischen Dekanatsbezirk Neumarkt, hat noch ein Angebot: "Wer einen besonderen Liedwunsch hat, kann diesen gerne ab sofort einreichen." Bei einer Spende von mindestens € 10.- Euro werden die Veranstalter versuchen, den gewünschten Song im Repertoire zu haben und mit allen Anwesenden anzustimmen.  Bitte E-Mail mit Wunschtitel, Interpret, Kontaktdaten und Grund des Wunsches an die Organisatorin des Konzertes: stefanie.finzel@elkb.de.

Die nächsten Termine

Dienstag, 15. Oktober
18.00 Uhr
"Zeit für Dich" - Zeit zum Tagesausklang
Ort: Münster St. Johannes, Münsterplatz 2, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes, Münsterplatz 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Mittwoch, 16. Oktober
19.00 Uhr
Filmgespräche im RIALTO: "Die Wiese - ein Paradies nebenan" (D/2019)
Ort: Rialto Palast Kino, Kirchengasse 7, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Amt für Nachhaltigkeit der Stadt Neumarkt i.d.OPf., Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW)
Donnerstag, 17. Oktober
19.00 Uhr
"Wann und wie kann Palliativ bei fortgeschrittener Pflegebedürftigkeit im Alltag unterstützen"
Ort: Caritas-Sozialstation, Tagespflege 2, Friedenstraße 33, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Caritas-Sozialstation Neumarkt e.V., Friedenstraße 33, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
19.30 Uhr
Vortrag "Trauer und Trauerbewältigung heute"
Ort: Evangelisches Zentrum (Bonhoeffersaal), Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Neumarkt und Evangelisches Bildungswerk Neumarkt (EBW)
Freitag, 18. Oktober
Gruppenleiterschulung
Ort: Diözesanjugendhaus Habsberg, Habsberg 4, 92355 Velburg
Veranstalter: Katholische Jugendstelle, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt i.d.OPf.