Zum Inhalt springen
17.04.2015

Sternwallfahrt mit Bischof Hanke am 17. Mai nach Altötting

Eichstätt. (pde) – Zu einer Sternwallfahrt mit Bischof Gregor Maria Hanke nach Altötting lädt die Diözese Eichstätt ein. „Kommt und seht“ lautet das Motto. An verschiedenen Orten des Bistums starten am Sonntag, 17. Mai, am frühen Morgen Busse, die Pilger zu dem Marien-Wallfahrtsort bringen. Ankunft der Wallfahrer in Altötting ist um ca. 9.15 Uhr. Um 10 Uhr beginnt das Pontifikalamt mit Bischof Hanke in der Basilika. Musikalisch wird der Gottesdienst als Orchestermesse gestaltet. Am gleichen Ort findet um 15 Uhr eine feierliche Maiandacht mit Segnung der Andachtsgegenstände statt. Ab 16.15 Uhr erfolgt die Rückfahrt.

Die Busse sammeln auf drei Linien mit zahlreichen Zusteigemöglichkeiten die Pilger ein. Linie 1 startet um 5 Uhr in Obererlbach/Betriebshof Böhm und hält in Gunzenhausen/katholische Kirche (5.15 Uhr), Absberg/Marktplatz (5.30 Uhr), Pleinfeld/Rathaus (5.45 Uhr) und Weißenburg/Busbahnhof (6.05 Uhr).

Linie 2 startet um 5.45 Uhr an der ehemaligen Post, Reichenaustraße, in Dollnstein und hält in Breitenfurt/Bushaltestelle Maibaum (5.50 Uhr), Obereichstätt/Maibaum (5.58 Uhr), Eichstätt/Schutzengelkirche (6.10 Uhr), Pietenfeld/Dorfplatz (6.20 Uhr) und Hepberg/Bushaltestelle gegenüber Esso-Tankstelle (6.40 Uhr).

Die Buslinie 3 startet um 6 Uhr in Möckenlohe/Ortsmitte und hält in Nassenfels/Ortseinfahrt Römersäule (6.03 Uhr), Egweil/Haindlwirt (6.08 Uhr), Buxheim/Wolkertshofener Str. (6.18 Uhr), Eitensheim/Kirchplatz (6.23 Uhr), Gaimersheim/Bushaltestelle Rathaus (6.30 Uhr), Friedrichshofen/Gasthof Lamm (6.40 Uhr), Ingolstadt/Nordbahnhof (6.47 Uhr) und Ingolstadt/Hauptbahnhof (7 Uhr).

Anmeldung für die Linie 1 beim Busunternehmen Böhm, Obererlbach, Tel. (09837) 359. Die Anmeldung für die Linien 2 und 3 (bis Dienstag 12. Mai) erfolgt über die Diözesan-Pilgerstelle unter Tel. (08421) 50-690 (vormittags). Teilnehmer aus Raitenbuch, Titting, Enkering usw. melden sich direkt an beim Busunternehmen Kammerbauer, Tel. (08423) 726.

Der Fahrpreis pro Teilnehmer beträgt 20 Euro, Kinder und Jugendliche sind frei. Kommunionkinder, Firmlinge und Ministranten sind zu der Wallfahrt ganz besonders eingeladen. Weitere Informationen unter „www.bistum-eichstaett.de/pilgerstelle“.

Die nächsten Termine

Freitag, 21. Februar
Filmexerzitien
Ort: Kloster St. Josef, Wildbad 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Exerzitienreferat der Diözese Eichstätt
Montag, 24. Februar
10.00 Uhr
Vorbereitung "Nacht der offenen Kirchen 2020"
Ort: Johanneszentrum (Konferenzraum Dekanatsbüro)
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
14.00 Uhr
Vorbereitung Dekanatsfirmlingsgottesdienst 2020
Ort: Johanneszentrum (Konferenzraum Dekanatsbüro)
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
Dienstag, 25. Februar
14.00 Uhr
Großer Kinderfasching
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Kolpingfamilie Neumarkt
Mittwoch, 26. Februar
Anders einsteigen in die Fastenzeit
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten