Zum Inhalt springen
11.07.2019

Zwei Plätze bei ökumenischer Romreise noch frei

Neumarkt (dbnm) - Das Dekanatsbüro Neumarkt bietet zusammen mit den beiden konfessionellen Bildungswerken in Neumarkt, EBW und KEB, von 31.8. bis 7.9. eine ökumenische Reise in die Ewige Stadt an, die unter dem Motto "Gemeinschaft, Kultur, Spiritualität und Ökumene erleben" steht. Für Kurzentschlossene stehen noch zwei Plätze zur Verfügung.

„Das so katholisch geprägte Rom ist für Protestanten ein außergewöhnliches Reiseziel“, weiß Schrödl, „manchmal vergessen wir Christen der unterschiedlichen Konfessionen aber, dass wir 1500 Jahre gemeinsame Kirchengeschichte haben.“ Die Fahrt, die von Katholischer Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelischem Bildungswerk (EBW) ausgeschrieben wird, soll sich daher von den üblichen katholischen Pilgerfahrten abheben. „Wir wollen in den acht Tagen immer wieder ganz bewusst nach Verbindendem und Trennendem schauen.“  Wichtig seien kleine religiöse Impulse, kurze Besinnungen und ökumenische Andachten an verschiedenen Orten der Ewigen Stadt. Die Reise steht daher unter dem Motto „Gemeinschaft, Kultur, Spiritualität und Ökumene erleben“. EBW-Geschäftsführer Klaus Eifler, der ebenfalls an der Reise teilnimmt, ist es wichtig, „dass wir als Katholiken und Evangelische auch die Heiligtümer und bedeutungsvollen Orte der jeweils anderen Konfession besuchen.“

In gemeinsamen Spaziergängen werden einzelne Stadtviertel mit ihren spirituellen Orten entdeckt. „Es geht uns nicht darum, die Teilnehmer mit Detailwissen zu überfrachten“, betont der Dekanatsreferent, „wir wollen auch etwas römisches Lebensgefühl inhalieren.“  Zu Rom gehörten neben all den Kunstwerken und Kirchen eben auch „das Verkehrschaos, Pinienhaine und ein leckerer Cappuccino.“ Die Reisekosten betragen € 995. Im Preis eingeschlossen sind die Flüge, die Übernachtung im zentralen Drei-Sterne-Hotel, Bustranfers, Führungen und Eintritte sowie das Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Es sind noch zwei Plätze frei. Anmeldung bis spätestens 16.7.2019 und Information in der KEB-Geschäftsstelle Neumarkt (Tel.: 0 91 81 / 98 98, Mail: info@keb-neumarkt.de). 

Die nächsten Termine

Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt