Zum Inhalt springen

Gemeinsam suchen. Zusammen finden.

So haben wir die Arbeit unseres Dekanates überschrieben. Doch das ist in diesen Tagen der Corona-Pandemie gar nicht so einfach. Wir können nicht einfach als Gemeinschaft zusammen kommen, um wie gewöhnlich Gottesdienste zu feiern, miteinander zu diskutieren, uns fortzubilden oder bestimmte Themen zu vertiefen. Auch wenn vor Ort wieder Gottesdienste gefeiert und vereinzelt Sitzungen durchgeführt werden, kehrt nicht so schnell wieder Normalität in den Alltag unseres kirchlichen Lebens ein.  Eines aber bleibt: Das gemeinsame Suchen – nach der Begegnung mit Gott, nach dem Blick auf die Schwachen und nach Wegen, Menschen auch in diesen Zeiten mit der Frohen Botschaft zu berühren.  Wir wünschen Ihnen neben einem langen Atem und vielen guten Ideen natürlich auch Gesundheit und Gottes Schutz und Segen!

Artur Wechsler
Dekan

Renate Großhauser
Vorsitzende des Dekanatsrats

Christian Schrödl
Dekanatsreferent

Meldungen

14.07.2020

Urlaubszeit: Dekanatsbüro nur eingeschränkt erreichbar

Neumarkt (dbnm) - In der Urlaubszeit ist das Dekanatsbüro im Neumarkter Johanneszentrum nicht ständig zu den üblichen Öffnungszeiten besetzt.
17.06.2020

Lernen aus der Krise: Pfarreien im Dekanat Neumarkt starten Umfrage

Neumarkt (dbnm) - Mit einer Umfrage wollen die katholischen Pfarrgemeinden im Dekanat Neumarkt herausfinden, wie die Gläubigen in den zurückliegenden Monaten mit dem Verbot öffentlicher Gottesdienste umgegangen sind.
13.08.2020

Gruppenleiterschulung in veränderter Form: Katholische Jugendstelle bittet um Rückmeldung

Neumarkt/Habsberg (kjsnm) - Das Schulungs-Team der Katholischen Jugendstelle Neumarkt bietet die für Oktober geplante Gruppenleiterschulung coronabedingt in veränderter Form an: eine zweitägige Schulung auf dem Habsberg am 24./25.10.2020, diesmal ohne Übernachtung.
13.08.2020

Neumarkts Münsterkrippe zeigt Josefs Traum

Neumarkt (sjnm) - Die barocke Ganzjahreskrippe im Neumarkter Münster St. Johannes stellt in den kommenden Wochen die Verheißung des Engels an den heiligen Josef dar.
13.08.2020

Vatikanische Instruktion befasst sich mit Modellen der Gemeindeleitung

Neumarkt/Vatikanstadt (dbnm) - Für Wirbel im katholischen Deutschland sorgte eine Instruktion zur pastoralen Umkehr der Pfarreien, die von der römischen Kleruskongregation am 29. Juni 2020 veröffentlicht wurde und sich auch mit der Leitung in den Pfarrgemeinden beschäftigt.
12.08.2020

Kirchenzeitung über Caritas-Altenheime: Spontane Besuche weiterhin nicht möglich

Neumarkt/Eichstätt - Die Kirchenzeitung Eichstätt beleuchtet in einem eigenen Artikel die Situation in den Caritas-Altenheimen. Mit den derzeitigen Besuchsregelungen ist noch niemand zufrieden. Der Beitrag blickt etwas genauer hinter die Kulissen.
12.08.2020

Öffnung von Pfarr- und Jugendheimen wieder möglich

Neumarkt/Eichstätt (dbnm) - In Zukunft ist es klar, wie die Räumlichkeiten in den Pfarreien vor Ort auch in Corona-Zeiten genutzt werden können. Die Diözese Eichstätt hat dazu unlängst ein eigenes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt.
12.08.2020

KjG-Nikoläuse: Vorbestellungen bis Mitte September

Eichstätt (pde) – Mitten im Sommer an Weihnachten denken: Der Katholische Jugendverband „KjG“ (Katholische junge Gemeinde) bietet auch in diesem Jahr wieder fair gehandelte „echte“ Schoko-Nikoläuse an. Die Vorbestellung ist bis zum 15. September erforderlich.
12.08.2020

Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker: Bistum bietet neue Kurse an

Eichstätt. (pde) – Zu Beginn des nächsten Schuljahres startet das Bistum Eichstätt die neuen Kurse für die Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker.
06.08.2020

INNE HALTEN in der Krise: Junge Menschen mit Gott in Berührung bringen

Neumarkt (dbnm) - Dekanatsreferent Christian Schrödl geht in seinem Impuls der Frage nach, ob Kinder und Jugendliche die Chance haben, in der Liturgie Gott spüren und erahnen zu können. Er erlebt in diesen Tagen eher eine Wüstenzeit.
06.08.2020

Gemeinsam unterwegs in kleinen Gruppen: Pilgern in Deutschland und Österreich

Eichstätt (pde) – Fünf kurzfristig organisierte Wanderreisen in Deutschland und Österreich bietet die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Pilgerbüro an.
06.08.2020

Caritas ruft zu Spenden für Flüchtlinge in der Coronakrise auf

Eichstätt (dicv)- Für Flüchtlinge, die unter der Corona-Pandemie leiden, bittet der Caritasverband für die Diözese Eichstätt um Spenden. Für dieses Anliegen führen die Hilfswerke Caritas international und Diakonie Katastrophenhilfe in diesem Jahr ihre gemeinsame Sommeraktion „Die größte Katastrophe ist das Vergessen” durch.
06.08.2020

DJK-Sportjugend hält kreative Spielideen in Zeiten von Corona bereit

Eichstätt/Schwabach (pde) - Die Jugendleitung des DJK-Diözesanverbandes Eichstätt hat sich in Zeiten von Corona etwas Besonderes für den Kinder- und Jugendsport in den DJK-Vereinen einfallen lassen: Mit einer Spielesammlung lässt sich die Pandemie-Ära mit viel Bewegung, Spaß und genügend Abstand gestalten.
16.07.2020

Diözese Eichstätt fördert innovative Projekte in der Seelsorge

„Quellbrunnen“ im Pfarrhof von St. Christoph in Ingolstadt
Eichstätt. (pde) – Eine ganze Reihe neuartiger Initiativen und Projekte hat die Diözese Eichstätt im ersten Halbjahr 2020 wieder mit ihrem Fonds für...
14.07.2020

Geistreich - Besinnungsweg von Postbauer-Heng nach Ezelsdorf

Neumarkt/Postbauer-Heng/Burgthann - 50 Jahre wird die einzige mittelfränkische Kirche im Dekanat Neumarkt nun alt. Einige Festivitäten mussten ausfallen oder reduziert werden. Doch der schon seit einiger Zeit geplante Stationenweg von Postbauer-Heng zur Heilig-Geist-Kirche in Ezelsdorf kann stattfinden.

Neueste Videos/Audios

22.07.2020

Auf der Spur des Heiligen Geistes

Eine große Holztaube hängt unter dem kirchendach als Sybol für den Heiligen Geist
Er ist die Liebe zwischen Gott-Vater und Gott-Sohn. Die Rede ist vom Heiligen Geist. Aber um wirklich zu begreifen wer der Heilige Geist ist, braucht es mehr, fand die Pfarrjugend in Postbauer-Heng und hat das Projekt "GEISTreich" entwickelt.
02.05.2020

Live aus der Schutzengelkirche in Eichstätt: Priesterweihe

Bischof Gregor Maria Hanke hat am Samstag, 2. Mai, zwei Diakone zu Priestern für das Bistum Eichstätt weihen. Wir haben an dieser Stelle Live den Gottesdienst aus der Eichstätter Schutzengelkirche übertragen. Die Aufzeichnung kann weiter verfolgt werden.
04.03.2020

God@Movie - Erster Kinogottesdienst im Bistum Eichstätt

Pastor Christian Olding steht vor dem Altar, der direkt vor einer Kinoleinwand aufgebaut ist. Menschen hören ihm gebannt zu.
Er war ein liturgisches Experiment, das geglückt ist: Der erste Kinogottesdienst im Bistum Eichstätt, veranstaltet vom Bischöflichen Jugendamt und dem BDKJ. God@Movie: Die Möglichkeit, Kirche einmal anders zu erleben und das Kino als liturgischen Raum zu entdecken.

Geistlicher Impuls

"Maria - der neue Mensch": Impuls von Reinhard Stadler. mehr...

BLOG "WEITBLICK"

„Brasilien im Corona-Chaos“: Beitrag von Manfred Göbel. mehr...

Die nächsten Termine

Samstag, 29. August
Ora-et-labora-Woche
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten
Samstag, 05. September
Mühlenfest (mit Menschenkickerturnier des KJR)
Ort: Jugendhaus Schneemühle
Veranstalter: Jugendhaus Schneemühle / Kreisjugendring Neumarkt/OPf.
Freitag, 11. September
Ruhestand - Unruhestand
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten
Montag, 14. September
19.30 Uhr
Bibelteilen "Weg-Gespräch"
Ort: Pfarrhaus Hofkirche
Veranstalter: Pfarrei Zu Unserer Lieben Frau Neumarkt
Samstag, 19. September
09.00 Uhr
Holyphon – Workshop
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Stabsselle für Kirchenmusik im Bistum Eichstätt

Bischöfliches Dekanat Neumarkt

Dekanatsbüro:
Ringstraße 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09181 5119351
dekanat.neumarkt(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Artur Wechsler
Dekanatsreferent: Christian Schrödl

In die Kirche eintreten

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de