Zum Inhalt springen
16.02.2016

„Barmherzigkeit leben“: Caritas Frühjahrssammlung vom 22. bis 28. Februar

Caritasdirektor Franz Mattes bittet um Barmherzigkeit für Flüchtlinge, Frauen in Not und pflegebedürftige Menschen. pde-Foto: Karl Ferstl (caritas)

Eichstätt. (pde) – „Barmherzig sein“ lautet das Motto der diesjährigen Caritas-Frühjahrssammlung. Vom Montag, 22. bis zum Sonntag, 28. Februar sammelt der katholische Wohlfahrtsverband im Bistum Eichstätt unter anderem für die Flüchtlingsarbeit, das Caritas-Frauenhaus und eine neue Tagespflege für alte und pflegebedürftige Menschen. „Wer sich Tag für Tag darüber im Klaren ist, wie viel Barmherzigkeit er von Gott in seinem Leben schon erhalten hat, der kann gar nicht mehr anders, als auch barmherzig zu sein“, schreibt Caritasdirektor Franz Mattes in seinem Sammlungsaufruf. Barmherzigkeit zeige ein Mensch, wenn er anderen mit Herzlichkeit, Güte und Verständnis, mit Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit begegne. Im von Papst Franziskus ausgerufenen Jahr der Barmherzigkeit gilt laut Mattes: „nicht groß darüber reden, sondern Barmherzigkeit leben“. Eine Spende zur Caritassammlung könne so ein kleines Zeichen gelebter Barmherzigkeit sein.

Wie immer bleiben laut der Caritas 40 Prozent des Gesamterlöses in den Pfarrgemeinden für deren soziale Hilfen, 60 Prozent gehen an den Verband. Von dessen Einnahmen sind zum Beispiel 100.000 Euro für die soziale Beratung von Asylbewerbern vorgesehen, die in Erstaufnahmeeinrichtungen, Gemeinschaftsunterkünften und dezentral untergebracht sind. Sammlungsgelder tragen zur Finanzierung von Personal- und Sachkosten bei, damit Flüchtlinge gut betreut werden können: zum Beispiel im Asylverfahren, in Sprachkursen, bei Fragen zu Kindergarten, Schule, Gesundheit und im Alltag. Mit ebenfalls 100.000 Euro will die Caritas zur Finanzierung eines Neubaus für eine Tagespflege und Wohnen mit Service für alte und pflegebedürftige Menschen in Herrieden beitragen. Dieses Haus wird in unmittelbarer Nähe des Seniorenheimes St. Marien errichtet. In dem neuen Gebäude soll es später eventuell auch ein Begegnungscafé für Senioren geben.

70.000 Euro dienen dem Caritasverband zufolge dazu, Gemeinschaftsräume sowie Spiel- und Hausaufgabenbereiche für Kinder im neuen Caritas-Frauenhaus in Ingolstadt auszustatten: Dafür werden sowohl Möbel als auch Lern- und Spielmaterialien angeschafft. 60.000 Euro aus den Sammlungsmitteln will der Verband seinen sieben Caritas-Kreisstellen zur Verfügung stellen, damit diese unbürokratisch und schnell Menschen in Notsituationen finanziell unterstützen können.

Die nächsten Termine

Mittwoch, 10. November
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 3-tägige Grundkurs
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 06. Januar
Bis 2.2. Verkaufsaktion der NEUMARKTER KÖNIGSTALER zugunsten der Sternsingeraktion
Ort: Bäckereien Düring und Gschneidinger
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt mit den Bäckereien
Freitag, 28. Januar
Sonntag, 30. Januar
18.30 Uhr
Eröffnungsgottesdienst der Woche für Paare - Marriage Week
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Dienstag, 01. Februar
19.30 Uhr
Von Hollywood zum Alltag Leben zu zweit - wie im Film?
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Mittwoch, 09. Februar
19.30 Uhr
"Birnenkuchen mit Lavendel"
Ort: Klostersaal im Evangelischen Zentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 11. Februar
19.30 Uhr
Das Schweigen der Männer
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Samstag, 12. Februar
19.00 Uhr
Von Wegen mit dir
Ort: Münster St. Johannes Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Montag, 14. Februar
18.30 Uhr
Abschlussgottesdienst der Woche für Paare
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 06. März
18.00 Uhr
Regionaljugendgottesdienst
Ort: Postbauer-Heng Pfarrkirche
Veranstalter: Pfarrjugend Postbauer-Heng und Kath. Jugendstelle Neumarkt
Freitag, 11. März
19.00 Uhr
Jugendvesper für Firmlinge
Ort: Abteikirche Plankstetten
Veranstalter: Kloster Plankstetten und Kath. Jugendstelle Neumarkt
Freitag, 18. März
Gruppenleiterschulung der Kath. Jugendstelle Neumarkt
Ort: Habsberg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt
Sonntag, 20. März
17.00 Uhr
Ökumen. Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen 2022
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Freitag, 25. März
Samstag, 26. März
09.00 Uhr
Kompaktschulung zur Präventionsarbeit - für Erwachsene im Ehrenamt oder Nebenberuf
Ort: Pfarrkirche Illschwang
Veranstalter: Diöz. Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt + Bisch. Jugendamt Eichstätt
Mittwoch, 30. März
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 2-tägige Aufbaukurs
Ort: Nürnberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Dienstag, 05. April
18.30 Uhr
ONLINE-Kompaktschulung zur Präventionsarbeit - für Erwachsene im Ehrenamt oder Nebenberuf
Ort: ONLINE
Veranstalter: Diöz. Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt + Bisch. Jugendamt Eichstätt