Zum Inhalt springen
30.04.2014

Caritas-Kindererholungen im Schwarzwald, Bayerischen Wald und Allgäu

Eichstätt. (pde) - Bei drei Kindererholungen des Caritasverbandes Eichstätt in diesem Sommer gibt es noch freie Plätze: in Freudenstadt im Schwarzwald, in Furth im Wald (Bayerischer Wald) und in Seifriedsberg im Allgäu. Bei der vierten von der Caritas angebotenen Freizeit in Pfünz sind bereits alle Plätze belegt.

Die Erholungen richten sich an Mädchen und Buben im Alter von acht bis 13 Jahren. Im Naturfreundehaus Kniebis in Freudenstadt können Kinder vom 7. bis 21. August gemeinsam eine Freizeit verbringen. Sie haben auch noch die Möglichkeit, vom 11. bis 25. August in der Jugendherberge Furth im Wald Abwechslung vom Alltag zu finden. Dort können die Mädchen und Buben unter anderem an den bekannten Drachenfestspielen teilnehmen. Zur Freizeit in Furth sind auch ausdrücklich Kinder mit Behinderung willkommen. Im Jugendhaus Elias in Seifriedsberg wird die Erholung vom 25. August bis 2. September angeboten.

Zu den Häusern werden die Kinder im Bus gefahren und von dort auch wieder zurückgebracht. Die Angebote sind für alle Kinder offen, ungeachtet sozialer und finanzieller Möglichkeiten der Eltern. Die Teilnahme in Seifriedsberg kostet 255 Euro. Für die beiden zweiwöchigen Kindererholungen in Freudenstadt und Furth sind es jeweils 490 Euro. Caritasberaterinnen suchen für Familien, welche die Kosten nicht selbst voll tragen können, Unterstützung bei Kommunen, Pfarreien oder Stiftungen. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Behinderung entstehen zusätzliche Betreuungskosten. Sie können von den Pflegekassen erstattet werden. Bei Anträgen und sonstigen Fragen berät dazu Heidi Bamberger vom Caritas-Zentrum St. Vinzenz, Frühlingstraße 15, 85049 Ingolstadt, Tel. (0841) 953996-556.

Interessierte an den Erholungen wenden sich an die für ihren Ort zuständige Caritas-Kreisstelle. Diese Stellen gibt es in Eichstätt, Herrieden, Ingolstadt, Neumarkt, Nürnberg-Süd, Roth und Weißenburg. Für Auskünfte steht auch die für Erholungen beim Caritasverband Eichstätt zuständige Fachfrau Melanie Papenfoth unter (08421) 50-966 oder per E-Mail unter erholung(at)caritas-eichstaett(dot)de zur Verfügung. Informationen gibt es zudem unter „www.caritas-kindererholung.de“.

Die nächsten Termine

Donnerstag, 19. Mai
Resilienz: Die Kraft der Seele stärken
Ort: Kloster Plankstetten - Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten, Tagungs- und Gästehaus
Freitag, 20. Mai
19.00 Uhr
Ökumenische Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt
Veranstalter: Diözese Eichstätt - Initiative der Charismatische Erneuerung
Samstag, 21. Mai
Sonntag, 22. Mai
11.00 Uhr
Wortgottesdienst für (Klein-) Kinder
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes Neumarkt
Freitag, 27. Mai
Samstag, 28. Mai
Donnerstag, 02. Juni
19.30 Uhr
Mit Humor, Herz und Vertrauen - so kann Kindererziehung Spaß machen
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Samstag, 04. Juni
Sonntag, 05. Juni
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Montag, 06. Juni
Samstag, 18. Juni
Dienstag, 21. Juni
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 24. Juni
Samstag, 25. Juni