Zum Inhalt springen
18.07.2017

Dekan Distler mahnt zu mehr Gastfreundschaft und Teamarbeit

Zum letzten Mal in seiner 24-jährigen Amtszeit feierte Dekan Monsignore Richard Distler am Montag, 17. Juli, zusammen mit den Geistlichen des Dekanates in der Neumarkter Hofkirche den Kapitelsjahrtag.

In seiner Predigt beschäftigte er sich mit der Beobachtung, dass auch in den kleinen Dörfern die Kirche inzwischen kaum mehr eine Rolle spielt.

Auch die Priester und hauptamtlichen Mitarbeiter, so mahnte der Dekan, sollten daher intensiver „das Experiment des Glaubens“ wagen. „Das Einzelkämpfertum unter uns Pfarrern muss nun vorbei sein, wir müssen noch achtsamer und wachsamer aufeinander hören.“ Distler fordert aus dem Evangelium heraus von den kirchlichen Mitarbeitern „bescheidenes und anspruchsloses Auftreten, Freundlichkeit, Friedensgesinnung, Gastfreundschaft und Teamarbeit als unser Markenzeichen“.

Zuvor hatten sich die katholischen Geistlichen und die pastoralen Mitarbeiter des Dekanates zu ihrer Konferenz im neuen Evangelischen Zentrum getroffen, zu der sie der stellvertretende Dekan, Pfarrer Klaus Eyselein aus Pyrbaum, herzlich willkommen hieß. Im Mittelpunkt der Tagung standen Fragen der Ökumene. Es ging aber auch um die Zukunft der Dekanate und die Frage, wie darin Gemeinschaft entstehen und wachsen kann. Dekan Distler hob dabei hervor, „dass wir noch mehr ein Gespür für Zusammenarbeit und das Aufeinanderhören entwickeln müssen, um unsere unterschiedlichen Gaben und Fähigkeiten besser zu bündeln“.

Monsignore Richard Distler ist seit 1989 Pfarrer an der Neumarkter Hofkirche und seit 1993 Dekan von Neumarkt. 2011 wurde das alte Dekanat Neumarkt mit dem Dekanat Berching vereinigt und umfasst seither 70.000 Katholiken in 45 Pfarrgemeinden. Ab 1. August führt Pater Godehard Schuster, Prior und Pfarrer in Plankstetten und bis 2011 Dekan von Berching, kommissarisch das Dekanat. Unterstützt wird er dabei vom stellvertretenden Dekan, Pfarrer Andras Hanke aus Möning. Im kommenden Schuljahr dann ist mit der Ernennung eines neuen Dekans durch den Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke zu rechnen, der zuvor das Votum der Priester, der pastoralen Mitarbeiter und des Dekanatsratsvorstands einholt. „Die Amtszeit des Dekans beträgt sechs Jahre“, erklärt Dekanatsreferent Christian Schrödl.  Nach dem Statut muss der Dekan wenigstens zehn Jahre Priester sein und einen hauptamtlichen Dienst im Dekanat ausüben.

Quelle: Dekanatsbüro Neumarkt

Die nächsten Termine

Mittwoch, 10. November
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 3-tägige Grundkurs
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 06. Januar
Bis 2.2. Verkaufsaktion der NEUMARKTER KÖNIGSTALER zugunsten der Sternsingeraktion
Ort: Bäckereien Düring und Gschneidinger
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt mit den Bäckereien
Freitag, 28. Januar
Sonntag, 30. Januar
18.30 Uhr
Eröffnungsgottesdienst der Woche für Paare - Marriage Week
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Dienstag, 01. Februar
19.30 Uhr
Von Hollywood zum Alltag Leben zu zweit - wie im Film?
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Mittwoch, 09. Februar
19.30 Uhr
"Birnenkuchen mit Lavendel"
Ort: Klostersaal im Evangelischen Zentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 11. Februar
19.30 Uhr
Das Schweigen der Männer
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Samstag, 12. Februar
19.00 Uhr
Von Wegen mit dir
Ort: Münster St. Johannes Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Montag, 14. Februar
18.30 Uhr
Abschlussgottesdienst der Woche für Paare
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 06. März
18.00 Uhr
Regionaljugendgottesdienst
Ort: Postbauer-Heng Pfarrkirche
Veranstalter: Pfarrjugend Postbauer-Heng und Kath. Jugendstelle Neumarkt
Freitag, 11. März
19.00 Uhr
Jugendvesper für Firmlinge
Ort: Abteikirche Plankstetten
Veranstalter: Kloster Plankstetten und Kath. Jugendstelle Neumarkt
Freitag, 18. März
Gruppenleiterschulung der Kath. Jugendstelle Neumarkt
Ort: Habsberg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt
Sonntag, 20. März
17.00 Uhr
Ökumen. Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen 2022
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Freitag, 25. März
Samstag, 26. März
09.00 Uhr
Kompaktschulung zur Präventionsarbeit - für Erwachsene im Ehrenamt oder Nebenberuf
Ort: Pfarrkirche Illschwang
Veranstalter: Diöz. Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt + Bisch. Jugendamt Eichstätt
Mittwoch, 30. März
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 2-tägige Aufbaukurs
Ort: Nürnberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Dienstag, 05. April
18.30 Uhr
ONLINE-Kompaktschulung zur Präventionsarbeit - für Erwachsene im Ehrenamt oder Nebenberuf
Ort: ONLINE
Veranstalter: Diöz. Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt + Bisch. Jugendamt Eichstätt