Zum Inhalt springen
27.06.2022

Kursbuch für das Dekanatsforum 2022 in Kraft gesetzt

Bild: pixabay

Am Dekanatsforum beteiligen sich in diesem Jahr auch Vertreter aus dem Dekanat Habsberg. Die Versammlung des Dekanatsforums wird am 22. Oktober im Neumarkter Johanneszentrum stattfinden.  Die Dekane Artur Wechsler (Neumarkt) und Elmar Spöttle (Habsberg) haben nun ein "Kursbuch", also eine Art Geschäftsordnung, in Kraft gesetzt.

In ihrem offiziellen Einladungsschreiben zum Dekanatsforum 2022 hatten die beiden bereits darauf hingewiesen, dass sich "auch das Dekanat Habsberg nun in diese Weggemeinschaft einbringen möchte". Zu diesem Zweck musste auch das "Kursbuch" aus dem vergangenen Jahr noch einmal überarbeitet werden.

"Dass es bereits 2021 für das Dekanatsforum ein solches Kursbuch, dürften die meisten Beteiligten wohl gar nicht mitbekommen haben", erklärt Christian Schrödl, Dekanatsreferent für die beiden Dekanate. Es sei schließlich nicht darum gegangen, ein Gremium mit bestimmten Rechten und Pflichten zu schaffen, sondern eine Gesprächs- und Begegnungsmöglichkeit zu realisieren. "Dafür braucht es einfach eine Grundlage, die das Miteinander regelt und klärt, wer wann beteiligt ist", hebt Schrödl hervor. "Das Dekanatsforum der Dekanate Neumarkt und Habsberg ist ein Prozess", heißt es im "Kursbuch". Es solle die gemeinsame Sendung aller Getauften, die Vielfalt der Charismen und die Weggemeinschaft des pilgernden Gottesvolkes besonders zum Ausdruck bringen. Dazu gehöre nach dem Dreischritt Sehen-Urteilen-Handeln die Aanalyse der Lebenswirklichkeit, eine Priorisierung bestimmter Anliegen und die Erarbeitung von konkreten Maßnahmen.

Kernstück des Prozesses ist die Versammlung am 22. Oktober, an denen Geistliche und Laien, Haupt- und Ehrenamtliche, Pfarrvertreter und Mitarbeiter aus unterschiedlichen kirchlichen Einrichtungen, Verbänden und Gemeinschaften teilnehmen. Beim Rückblick auf das Treffen im vergangenen Jahr wurden vor allem die Atmosphäre und das Miteinander sowie die Gesprächskultur und das Gesprächsklima gelobt. Den Initiatoren war es wichtig gewesen, im Angesicht der Corona-Krise "Wege eines neuen Miteinanders" zu wagen.


"Kursbuch" für das Dekanatsforum 2022

Die nächsten Termine

Sonntag, 28. August
08.45 Uhr
Möninger Bergfest
Veranstalter: Pfarrei Möning
Sonntag, 04. September
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Samstag, 10. September
09.00 Uhr
Holyphon-Workshop in Neumarkt mit Neuem Geistlichen Lied und afrikanischen Tönen
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Stabsstelle Amt für Kirchenmusik
Freitag, 16. September
Beten mit den Füßen - Auf dem Jakobsweg von Lichtenfels nach Bamberg
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Sonntag, 18. September
19.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Dienstag, 20. September
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Samstag, 24. September
Diözesaner Weltjugendtag mit Bischof Hanke im September in Pfünz
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Bischöfliches Jugendamt Eichstätt
Dienstag, 27. September
15.30 Uhr
Vorstellung des regionalen Action Bound "Schöpfung"
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Region Oberpfalz
Freitag, 30. September
Mutter-Tochter-Wochenende im Jugendtagungshaus Habsberg
Ort: Jugendhaus Habsberg
Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Frauenpastoral
Sonntag, 02. Oktober
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet für geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Freitag, 07. Oktober
EPL - Kommunikationstraining für Paare
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Ehe-, Familien- und Kinderpastoral im Bistum Eichstätt
Dienstag, 18. Oktober
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 21. Oktober
Gruppenleiterschulung der Kath. Jugendstelle Neumarkt
Ort: Habsberg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt
Sonntag, 13. November
17.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Dienstag, 15. November
19.00 Uhr
Ökumenisch-inklusives Jugendgebet "ALL INCLUSIVE"
Ort: Klosterkirche Plankstetten
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt/Ev. Jugend im Dekanat Neumarkt/Regens Wagner Holnstein/Kath. Inklusive Pastoral
Dienstag, 22. November
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz