Zum Inhalt springen
30.03.2020

Mit Familien die Kar- und Ostertage gestalten

Foto: pixabay

Neumarkt (dbnm) - Viele Familien sind auf der Suche nach Möglichkeit, die Kar- und Ostertage ohne die Mitfeier von Gottesdiensten zu gestalten. Das Dekanatsbüro Neumarkt gibt einige Ideen und Gestaltungsimpulse aus den unterschiedlichen Diözesen und Einrichtungen.

"Dieses Jahr ist alles anders: Die Kinder sind zuhause und haben in den Wochen vor Ostern viel Zeit", heißt es auf der Homepage des Erzbistums München und Freising. Die Diözese bietet daher im Internet neun unterschiedliche Möglichkeiten, in diesem Jahr den Osterstrauch zu gestalten. Dabei sind neben den konkreten Bastelvorschlägen auch die entsprechende Bibelstelle und ein passendes Gebet zu finden. Der Fachbereich Ehe und Familie des Erzbistums bietet außerdem Anregungen, mit der Familie gemeinsam die Kartage und Ostern zu feiern und zu gestalten. In der Reihe FamilienHausKirche finden sich Vorschläge für einen Gottesdienst am Palmsonntag, aber auch an den bevorstehenden Feiertagen.

Auf dem katholischen Online-Portal "kirche+leben" bietet eine Erziherin unter dem Titel "Corona-Quarantäne: Basteln gegen den Wohnungskoller" Tipps für Familien und kreative Bastelideen für Ostern. Don Bosco Medien zeigt auf der Seite "Zusammen daheim" Bastelideen, Geschichten-Videos und Tipps für das Gebet mit den Kleinsten.

Gerade in diesen bewegten Zeiten will die Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Neuhausen auf den Fildern Familien nicht allein lassen. Die Pfarrei möchte die Eltern unterstützen, die Zeit zu Hause mit Ihren Kindern zu gestalten. Jeden Tag gibt es einen Impuls aufs Handy: Bastel- und Spielideen, Geschichten, Impulse, ... 

Auf der der freikirchlichen Seite Christliche Perlen gibt es im Internet Ausmalkarten, Bastelvorschläge und Segenswünsche zum Downloaden.

katholisch.de, das Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland, bietet eine "Osterkirche für Kinder erzählt" und ein 90-Sekunden-Video "Warum feiern wir Ostern?"

Das Deutsche Liturgische Institut in Trier veröffentlicht auf seiner Homepage übrigens mit freundlicher Genehmigung des entsprechenden Verlages aus zwei Kinderbibeln die Texte zu den Kar- und Ostertagen. Das Erzbistum Köln bietet online Ausmal-Bilder zum kommenden Sonntags-Evangelium mit einem Bibeltext in leichter Sprache.

Die Pfarrei St. Bonifatius Goddelau im Bistum Mainz bietet Anregungen für die Familienkirche zur Karwoche und Ostern 2020 ("In Zeiten der Corona-Krise") mit Vorschlägen für eine Familienliturgie am Palmsonntag, am Gründonnerstag und an Ostern sowie für einen Kinder- und Erwachsenenkreuzweg am Karfreitag. Die Diözese Mainz hat ein eigenes Kinderbuch für Ostern erarbeitet.

Die Ehe- und Familienseelsorge der Diözese Würzburg bietet auf der Bistumshomepage eine Familienliturgie für den Palmsonntag zuhause und kündigt jetzt schon weitere Hilfen auch an den Kar- und Ostertagen an.

Die Diözese Regensburg bietet auf ihrer Homepage die Anregung, einen Hausaltar als "Ort für das tägliche Gebet daheim" zu errichten. Auf der website des Bistums www.bistum-regensburg.de heißt es: " Doch gerade in einer Zeit, in der die Gläubigen in ihren Kirchen wegen der Corona-Krise keine gemeinsamen Gottesdienste feiern können, ist die Errichtung eines privaten Orts des Gebetes  für viele hilfreich und ermutigend. Der gewohnte sonntägliche Kirchgang darf nicht stattfinden. Aber es braucht nur ein Kreuz und eine Kerze - schon ist ein Hausaltar aufgebaut."

Die Ehe- und Familienseelsorge in der Diözese Augsburg bietet auf der Bistumshomepage ein "Gebet der Solidarität für Familien". Auf der dortigen Website sind auch folgende Links zu finden: Freizeit-Tipps mit Kids für daheim, 10 allgemeine Tipps für Eltern mit Kindern, die daheim bleiben müssen, Laaaangeweile-Tipps für Eltern oder ein Erklär-Video zum Corona-Virus auf Youtube. Auch der Fachbereich Ehe und Familie des Erzbistums Bamberg bietet auf der diözesanen Homepage Tipps für Zu Hause.

Corona-Tipps für den Familienalltag bietet außerdem die Website www.elternbriefe.de, eine Initiatve der katholischen Kirche in Deutschland. Auch der Katholische Familienverband Österreich bietet auf seiner Homepage einen Service für Familien.

Und das Referat Gemeindekatechese im Bistum Eichstätt hat darauf aufmerksam gemacht: Anregungen für kleine Kinder könnten die besonders gestalteten Seiten des Deutschen Katechetenvereins sein. Dort gibt es die Sonntagsblätter zum kostenlosen Donwload.

Die nächsten Termine

Mittwoch, 10. November
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 3-tägige Grundkurs
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 06. Januar
Bis 2.2. Verkaufsaktion der NEUMARKTER KÖNIGSTALER zugunsten der Sternsingeraktion
Ort: Bäckereien Düring und Gschneidinger
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt mit den Bäckereien
Freitag, 28. Januar
Sonntag, 30. Januar
18.30 Uhr
Eröffnungsgottesdienst der Woche für Paare - Marriage Week
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Dienstag, 01. Februar
19.30 Uhr
Von Hollywood zum Alltag Leben zu zweit - wie im Film?
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Mittwoch, 09. Februar
19.30 Uhr
"Birnenkuchen mit Lavendel"
Ort: Klostersaal im Evangelischen Zentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 11. Februar
19.30 Uhr
Das Schweigen der Männer
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Samstag, 12. Februar
19.00 Uhr
Von Wegen mit dir
Ort: Münster St. Johannes Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Montag, 14. Februar
18.30 Uhr
Abschlussgottesdienst der Woche für Paare
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 06. März
18.00 Uhr
Regionaljugendgottesdienst
Ort: Postbauer-Heng Pfarrkirche
Veranstalter: Pfarrjugend Postbauer-Heng und Kath. Jugendstelle Neumarkt
Freitag, 11. März
19.00 Uhr
Jugendvesper für Firmlinge
Ort: Abteikirche Plankstetten
Veranstalter: Kloster Plankstetten und Kath. Jugendstelle Neumarkt
Freitag, 18. März
Gruppenleiterschulung der Kath. Jugendstelle Neumarkt
Ort: Habsberg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt
Sonntag, 20. März
17.00 Uhr
Ökumen. Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen 2022
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Freitag, 25. März
Samstag, 26. März
09.00 Uhr
Kompaktschulung zur Präventionsarbeit - für Erwachsene im Ehrenamt oder Nebenberuf
Ort: Pfarrkirche Illschwang
Veranstalter: Diöz. Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt + Bisch. Jugendamt Eichstätt
Mittwoch, 30. März
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 2-tägige Aufbaukurs
Ort: Nürnberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Dienstag, 05. April
18.30 Uhr
ONLINE-Kompaktschulung zur Präventionsarbeit - für Erwachsene im Ehrenamt oder Nebenberuf
Ort: ONLINE
Veranstalter: Diöz. Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt + Bisch. Jugendamt Eichstätt