Zum Inhalt springen
25.04.2022

Münsterkrippe zeigt österliche Gartenszene

Die beiden Firmbewerber Nikita und Kornel waren mit Freude und Kreativität bei der Arbeit. Foto: Josef Wittmann

Die barocke Ganzjahreskrippe im Neumarkter Münster St. Johannes zeigt die Begegnung von Maria Magdalena mit dem auferstandenen Jesus in der Nähe des Felsengrabes, in das man den Gekreuzigten gelegt hatte. Beim Umbau packten auch zwei Firmbewerber aus der Münsterpfarrei mit an.

Gezeigt wird in diesen Tagen die Szene aus dem Johannesevangelium, in der die Jüngerin in dem Auferstandenen zunächst nur einen Gärtner vermutet. Als Jesus sie anspricht, erkennt sie ihn als ihren Meister. "In der Münsterkrippe hat der auferstandene und gärtnernde Jesus Fuchsien und Geranien angepflanzt", weiß Krippenpfleger Josef Wittmann. Im Hintergrund sind außerdem schon die beiden Apostel Johannes und Petrus auf ihrem Weg zum leeren Grab zu sehen.

Den Umbau haben dieses Jahr zwei junge Firmbewerber der Pfarrei vorgenommen. Nikita Pavlenko und Kornel Zagorski bereiten sich auf Ihre Firmung im Sommer vor. Die Firmlinge der Pfarrei St. Johannes können sich im Vorfeld des Festes in verschiedenen Bereichen der Pfarrei umschauen. Nikita und Kornel haben sich unter anderem dafür entschieden, hinter die Kulissen der Münsterkrippe zu schnuppern.

Und nach dem gelungenen Umbau durften die beiden noch mit Mesner Erich Zachmeier noch auf den Kirchturm des Münsters steigen und in der Glockenstube einen Blick in die vor kurzem dort installierte Residenz der Turmfalken werfen.

Die nächsten Termine

Freitag, 08. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 09. Juli
Sonntag, 10. Juli
11.00 Uhr
Wortgottesdienst für (Klein-)Kinder
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes Neumarkt und Flugsportvereinigung Neumarkt e.V.
Dienstag, 12. Juli
18.30 Uhr
Willkommenstreffen für neue und interessierte Pfarrgemeinderäte
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Bischöfliche Dekanate Neumarkt und Habsberg
Freitag, 15. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 16. Juli
Dienstag, 19. Juli
18.00 Uhr
Kapitelsjahrtag - Dekanat Neumarkt
Ort: Kloster Plankstetten - Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 22. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 23. Juli
Sonntag, 24. Juli
19.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Sonntag, 07. August
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen