Zum Inhalt springen
29.04.2022

Pfarrbriefservice.de feiert 20. Geburtstag und schreibt Fotowettbewerb aus

Grafik: Pfarrbriefservice.de

Fotowettbewerb 2022. Grafik: Pfarrbriefservice.de

Haßfurt – „Mensch, was fühlst du?“ – Das ist das Motto des Fotowettbewerbs, den das Internetportal Pfarrbriefservice.de anlässlich seines 20. Geburtstags ausschreibt. Pfarrbriefservice.de lädt engagierte Fotografinnen und Fotografen ein, ausdrucksstarke Motive zu diesem Thema einzusenden.

„Natürlich weckt fast jedes Foto Gefühle, aber nicht jedes gleichermaßen“, sagt Christian Schmitt, Bildredakteur bei Pfarrbriefservice.de und Jurymitglied. „Die spannenden Fotos sind die, die starke, zum Teil auch ganz unterschiedliche Emotionen sichtbar machen oder bei Betrachtern oder Betrachterinnen hervorrufen. Das ist die Kunst.“

Online-Redakteurin Ronja Goj, die den Fotowettbewerb betreut, ergänzt: „Wir haben uns ganz bewusst dafür entschieden, das Thema des Fotowettbewerbs möglichst weit zu denken.“ Sie erklärt: „Im Alltag müssen wir uns oft nach starren Regeln und Normen richten. Kreativität bietet dagegen Freiheit. Es gibt kein richtig oder falsch. Wir möchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermutigen, ihrer Kreativität Raum zu geben und das Thema auf ihre ganz eigene, individuelle Weise zu interpretieren und umzusetzen.“

Eine Einsendung der Fotos ist bis Freitag, 22. Juli 2022 unter Fotowettbewerb von Pfarrbriefservice 2022 | Pfarrbriefservice.de möglich. Dort sind auch die Teilnahmebedingungen nachzulesen. Die Gewinner können sich auf attraktive Geldpreise freuen. Der erste Platz ist mit einem Preisgeld von 200 Euro dotiert.

Über die Gewinner des Fotowettbewerbs entscheidet eine hochkarätige Jury. Darunter Harald Oppitz, Fotograf und Redakteur bei der Katholischen Nachrichten-Agentur, Angelika Kamlage, Fotografin, Christian Lück, Diplom Kommunikations-Designer und Peter Weidemann, Pressereferent des Bistums Erfurt und Fotograf für Pfarrbriefservice.de.

Die Gewinner werden im Rahmen des Geburtstags von Pfarrbriefservice.de im September 2022 bekannt gegeben und geehrt.

„Teilen, das verbindet“, so das Motto von Pfarrbriefservice.de. Das Internetportal ist eine kostenlose Austauschbörse für die nichtkommerzielle kirchliche Öffentlichkeitsarbeit, beispielsweise für Pfarr- und Gemeindebriefe. Das Angebot lebt vom Mitmachen: Zahlreiche Autorinnen und Autoren sowie Pfarrbriefredaktionen stellen Bilder, Texte und Ideen kostenfrei für andere zur Verfügung. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Fotowettbewerbs bereichern daher mit ihren Einreichungen das Angebot von Pfarrbriefservice.de und unterstützen andere Ehrenamtliche bei ihrer Arbeit.

Pfarrbriefservice.de ist eine Initiative aller deutschen Bistümer und des Erzbistums Luxemburg zur Unterstützung der nichtkommerziellen kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit mit kostenfreien Bildern und Texten und der Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten. Die Diözese Eichstätt ist Mitgründerin der Plattform.

Quelle: Pfarrbriefservice.de

Die nächsten Termine

Freitag, 08. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 09. Juli
Sonntag, 10. Juli
11.00 Uhr
Wortgottesdienst für (Klein-)Kinder
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes Neumarkt und Flugsportvereinigung Neumarkt e.V.
Dienstag, 12. Juli
18.30 Uhr
Willkommenstreffen für neue und interessierte Pfarrgemeinderäte
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Bischöfliche Dekanate Neumarkt und Habsberg
Freitag, 15. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 16. Juli
Dienstag, 19. Juli
18.00 Uhr
Kapitelsjahrtag - Dekanat Neumarkt
Ort: Kloster Plankstetten - Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 22. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 23. Juli
Sonntag, 24. Juli
19.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Sonntag, 07. August
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen