Zum Inhalt springen
08.07.2021

Sich bestärken und voneinander lernen: Kapitelsjahrtag des Dekanates Neumarkt

Dekan Wechsler feierte mit den Priestern, Mitarbeitern und Gläubigen das Kapitelsamt im Neumarkter Münster St. Johannes.

Mitarbeiter und Gläubige aus dem Dekanat Neumarkt trafen sich am Kapitelsjahrtag zu Konferenzen, Gottesdienst und Begegnung, um nach Monaten starker Einschränkungen um Gemeinschaft im Glauben zu erleben.

Beim Kapitelsamt im Neumarkter Münster St. Johannes, das musikalisch mit neuen geistlichen Liedern von der Gruppe Fünfklang gestaltet wurde, gedachten zahlreiche Geistliche sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus dem Dekanat der verstorbenen Priester und Diakone. In seiner Predigt stellte Dekan Artur Wechsler den heiligen Willibald, den Gründer des Bistums Eichstätt. Er erinnerte daran, dass in der diesjährigen Willibaldswoche, die derzeit in der Diözese begangen wird, das Motto „In Verbindung bleiben“ im Mittelpunkt stehe. Um mit Gott in Verbindung zu bleiben, benötige man heilige Orte, Zeichen und Zeiten. Wichtig sei jedoch auch die Gemeinschaft der Christen, um „einander zu bestärken und voneinander zu lernen.“ Es gelte, „den Weg des Glaubens gemeinsam zu gehen und zu gestalten.“

In der Konferenz zuvor hatten sich die Mitarbeiter in der Pastoral mit den Planungen für die Firmung im Jahr 2022 beschäftigt. Außerdem ging es in der Versammlung um die Frage, welche Konsequenzen das Dekanat aus der Corona-Pandemie ziehen sollen. Länger Diskutiert wurde die Initiierung des Dekanatsforums im Herbst, zu dem Dekan Wechsler, seine Stellvertreter und der Vorstand des Dekanatsrats eingeladen hatten. Dabei sollen neue Wege des Miteinanders und der Vernetzung ausprobiert werden, betonte Pfarrer Stefan Wingen, stellvertretender Dekan von Neumarkt. Dass jeder ohne den Blick für den anderen alleine für sich arbeite, sei für die Kirche wenig zukunftsweisend. Die Pfarreien, Einrichtungen und Mitarbeiter müssten sich stärker gegenseitig ergänzen. Gewünscht wurde vom pastoralen Personal mehr Vernetzungstreffen für die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit, die Darstellung von Best-practice-Beispielen oder die Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Die nächsten Termine

Donnerstag, 14. Oktober
Für allein bzw. getrennt erziehende Mütter und Väter von Kindern im Alter von 2 bis 11 Jahren
Ort: ONLINE
Veranstalter: Kolping-Erwachsenenbildungswerk im Bistum Eichstätt
Freitag, 22. Oktober
Seminar Partnerschule Was für ein Paar sind wir? - Unsere Stärken und Schwächen
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Diözesanbildungwerk e.V.
Samstag, 23. Oktober
19.30 Uhr
Die aktuelle Lage im Irak und die Situation der christlichen Minderheit im Land
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Ökumenischer Arbeitskreis Religionsfreiheit
Montag, 25. Oktober
19.30 Uhr
Pseudowissenschaft und Ersatzreligion - wie abwegige Fakten unser Denken manipulieren
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Mittwoch, 27. Oktober
19.30 Uhr
Lebensweisheit der Märchen
Ort: Evangelisches Zentrum Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 31. Oktober
17.00 Uhr
Glänzende Aussichten - Karikaturenausstellung - Eröffnung
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Mittwoch, 03. November
19.30 Uhr
Verschwörungserzählungen - Funktionsweise, antisemitische Prägungen und Handlungsmöglichkeiten
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Donnerstag, 04. November
19.00 Uhr
Einführung in Zoom Videokonferenzen für Einsteiger
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Dienstag, 09. November
19.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst am Jahrtag der Novemberprogrome 1938
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
Mittwoch, 10. November
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 3-tägige Grundkurs
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Dienstag, 16. November
19.00 Uhr
Ökumenisch-inklusives Jugendgebet "ALL INCLUSIVE"
Ort: steht noch nicht fest
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt/Ev. Jugend im Dekanat Neumarkt/Regens Wagner Holnstein
Donnerstag, 18. November
19.30 Uhr
Die Schöpfung bewahren- Klimagespräch
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Dienstag, 23. November
15.00 Uhr
Donnerstag, 25. November
19.30 Uhr
Unsichtbare Nachbarn - Jüdisches Alltags-Leben in der Metropolregion
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Donnerstag, 02. Dezember
19.00 Uhr
"Wenn Junge das Alte schätzen und Alte das Neue loben"
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt
Freitag, 18. März
Gruppenleiterschulung der Kath. Jugendstelle Neumarkt
Ort: Habsberg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt
Samstag, 26. März
09.00 Uhr
Kompaktschulung zur Präventionsarbeit - für Erwachsene im Ehrenamt oder Nebenberuf
Ort: Pfarrei Illschwang
Veranstalter: Diöz. Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt + Bisch. Jugendamt Eichstätt