Zum Inhalt springen
25.04.2022

Tagesseminar am 30. April: Jüdische Feste im Jahreskreis

Foto: pixabay

Ein Tagesseminar zu jüdischen Festen im Jahreskreis veranstaltet das Diözesanbildungswerk Eichstätt am Samstag, 30. April von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumen des Eichstätter Priesterseminars, Leonrodplatz 3. Es steht unter dem Leitwort: „Höre mein Gebet, Herr, denn ich bin ein Gast bei Dir“.

Das Verhältnis des Christentums zum Judentum ist besonders eng, denn Jesus Christus blieb sein Leben lang dem Glauben seiner Vorfahren treu und feierte auch die traditionellen Feste, wie zum Beispiel das Pascha-Fest, das seine Wurzeln im Auszug aus dem Sklavenhaus Ägypten hat. Wie vor fast 2000 Jahren, trafen auch in diesem Jahr Pessach und Ostern zusammen und wurden in derselben Woche gefeiert. Das Tagesseminar lädt daher ein, Jesu Selbstverständnis kennen zu lernen und sich mit den zentralen Festen im Judentum zu befassen. Sie werden in Auswahl vorgestellt und dabei auch die Parallelen zum christlichen Kirchenjahr aufgezeigt.

Die Referentin des Seminartages ist die persönliche Referentin des Bischofs von Augsburg, Schwester Dr. Theresia Wittemann, die Leitung der Veranstaltung hat Dr. Ludwig Brandl, Direktor des Diözesanbildungswerks.

Nähere Informationen und Anmeldung (bis 19. April) beim Diözesanbildungswerk des Bistums Eichstätt, Tel.: (0 84 21) 50-6 41, E-Mail: erwachsenenbildung(at)bistum-eichstaett(dot)de. Im Bistum Eichstätt setzt sich auch der Gesprächskreis Christentum-Judentum für den interreligiösen Dialog ein und bietet unter anderem auch Informationen und Impulse zu jüdischen Festen auf seiner Website an: www.bistum-eichstaett.de/christentum-judentum.

Die nächsten Termine

Freitag, 08. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 09. Juli
Sonntag, 10. Juli
11.00 Uhr
Wortgottesdienst für (Klein-)Kinder
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes Neumarkt und Flugsportvereinigung Neumarkt e.V.
Dienstag, 12. Juli
18.30 Uhr
Willkommenstreffen für neue und interessierte Pfarrgemeinderäte
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Bischöfliche Dekanate Neumarkt und Habsberg
Freitag, 15. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 16. Juli
Dienstag, 19. Juli
18.00 Uhr
Kapitelsjahrtag - Dekanat Neumarkt
Ort: Kloster Plankstetten - Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 22. Juli
10.00 Uhr
Samstag, 23. Juli
Sonntag, 24. Juli
19.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Sonntag, 07. August
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen