Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Neumarkt

Gemeinsam suchen. Zusammen finden.

So haben wir die Arbeit unseres Dekanates überschrieben. Doch das ist in diesen Tagen der Corona-Pandemie gar nicht so einfach. Wir können nicht einfach als Gemeinschaft zusammen kommen, um wie gewöhnlich Gottesdienste zu feiern, miteinander zu diskutieren, uns fortzubilden oder bestimmte Themen zu vertiefen. Auch wenn vor Ort wieder Gottesdienste gefeiert und vereinzelt Sitzungen durchgeführt werden, kehrt nicht so schnell wieder Normalität in den Alltag unseres kirchlichen Lebens ein.  Eines aber bleibt: Das gemeinsame Suchen – nach der Begegnung mit Gott, nach dem Blick auf die Schwachen und nach Wegen, Menschen auch in diesen Zeiten mit der Frohen Botschaft zu berühren.  Wir wünschen Ihnen neben einem langen Atem und vielen guten Ideen natürlich auch Gesundheit und Gottes Schutz und Segen!

Artur Wechsler
Dekan

Renate Großhauser
Vorsitzende des Dekanatsrats

Christian Schrödl
Dekanatsreferent

Meldungen

Hanke: Pflegedienst als Zeugnis vom Reich Gottes - Festgottesdienst in Berching

Bischof Gregor Maria Hanke zelebrierte anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Caritas-Seniorenheim St. Franziskus und 300 Jahre Kloster in Berching" den Festgottesdienst.

Neue Aufgaben für zahlreiche Priester im Bistum Eichstätt

Priester hält Kelch und Hostienschale
Zum Schuljahresbeginn steht für einige Priester des Bistums Eichstätt ein Wechsel des Aufgabenbereichs bevor

Das Mädchen mit den roten Zöpfen: Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl liest seiner Tochter zur Zeit Pippi Langstrumpf vor und fragt sich, ob es in den Geschichten über das neunjährige Mädchen wirklich nur um Unsinn, Trotz und Ungehorsam geht.

Pionierarbeit damals und heute: Caritas-Sozialstation feiert Jubiläum und Einweihung

Neumarkt (dicv) - Doppelten Anlass zum Feiern hatte die Caritas-Sozialstation Neumarkt am Sonntag: Sie weihte ihr neues Haus in der Friedenstraße 23 ein und beging außerdem das 25-jährige Jubiläum ihrer ersten Tagespflegestation. In der Hofkirche zelebrierten Pfarrer Stefan Wingen von der Hofkirche und Pfarrer Markus Fiedler aus Postbauer-Heng den Festgottesdienst. Fiedler segnete außerdem die neuen Räumlichkeiten.

Zurück zu den Wurzeln des Glaubens: Bilanz der Willibaldswoche

Bischof Hanke mit Wallfahrern unterwegs zum Rothsee.
Zehn Tage lang hat das Bistum Eichstätt seinen Begründer und ersten Bischof, den heiligen Willibald, gefeiert. Zum ersten Mal fand die Festwoche zweigleisig statt: mit zentralen Veranstaltung in Eichstätt und dezentralen Angeboten in den Dekanaten. Cheforganisator Diakon Thomas Schrollinger zieht Bilanz.

An Brücken bauen: Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanin Christiane Murner überlegt, was Nächstenliebe im konkreten Ehe- und Beziehungsalltag bedeuten kann.

Die Freude am Glauben: Gedanken zum Festtag des heiligen Willibald

neumarkt (dbnm) - Am 7. Juli begeht das Bistum Eichstätt den Festtag seines Gründers Willibald. Richard Distler, der langjährige Pfarrer der Neumarkter Hofkirche und frühere Dekan von Neumarkt, stellt dazu in seinen geistlichen Gedanken den ursprünglich aus England stammenden und weitgereisten Heiligen aus dem 8. Jahrhundert genauer vor.

Dekanate Neumarkt und Habsberg laden Pastoralräume zur Mitarbeit beim Dekanatsforum ein

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Vor kurzem wurde durch die beiden Dekane Artur Wechsler und Elmar Spöttle der Prozess des Dekanatsforums 2022 begonnen. Nun sind die 19 Pastoralräume in den beiden Dekanaten aufgefordert, bis 30. August ihre Vertreter zu benennen.

Dekanatsreferent verfasste Gebet zum Dekanatsforum

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Zum Dekanatsforum der beiden Dekanate Neumarkt und Habsberg hat Dekanatsreferent Christian Schrödl eigens ein Gebet verfasst. Er lädt dazu ein, es bei den Treffen und Teamsitzungen gemeinsam zu sprechen. Darin wird auch um Gottes Geist für das Miteinander in den Dekanaten gebetet.

Langjähriger Neumarkter Dekan Richard Distler feierte Priesterjubiläum

Neumarkt/Berngau (dbnm) - Monsignore Richard Distler stammt aus Röckersbühl (Gemeinde Berngau) wurde vor fünfzig Jahren im Ingolstädter Münster zum Priester geweiht. Jetzt feierte er in Berngau und Neumarkt mit festlichen Gottesdiensten sein goldenes Priesterjubiläum.

Farben des Lebens: "Impulse für den Alltag" gesammelt und veröffentlicht

Neumarkt - Das Dekanatsbüro Neumarkt veröffentlichte gemeinsam mit dem Evangelischen Dekanat Neumarkt einen kleinen Sammelband mit Texten, die 2021 im Neumarkter Tagblatt unter dem Titel "Impuls für den Alltag" veröffentlicht wurden. Seelsorger und Theologen aus beiden Konfessionen gaben darin Anregungen für eine Lebensführung aus dem christlichen Glauben heraus.

Urgesteine: Ein religiöser Impuls zur Vollversammlung des Dekanatsrats

Neumarkt (dbnm) - Am 30. Juni trat der neue Dekanatsrat von Neumarkt zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Dekanatsreferent Christian Schrödl meditierte darüber, was die beiden Apostel Petrus und Paulus mit ihrer Verschiedenheit den Pfarrgemeinden von heute mit auf den Weg geben können.

Aus Krimis lernen: Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl freut sich schon auf den neuen Krimi und überlegt, was die Figuren aus Büchern und Filmen mit unserem persönlichen Leben zu tun haben können.

Renate Großhauser wieder zur Vorsitzenden des Dekanatsrats gewählt

Neumarkt (dbnm) - Renate Großhauser ist auch in den kommenden vier Jahren Vorsitzende des Dekanatsrats Neumarkt. Bei der ersten Sitzung des Gremiums wurden sie von den Vertretern der Pfarreien, katholischen Verbände und kirchlichen Einrichtungen mit großer Mehrheit in ihrem Amt bestätigt.

Beharrend und offen zugleich: Gedanken zum Festtag Petrus und Paulus

Neumarkt( dbnm) - Am 29. Juni gedenkt die katholische Kirche der beiden Apostel Petrus und Paulus. Die Bibel schildert uns zwei ganz unterschiedliche Charaktere. Der langjährige Pfarrer der Neumarkter Hofkirche, Monsignore Richard Distler, erklärt in seinen Gedanken zum Fest, warum dies für die Kirche zum Vorteil war.

Neueste Videos/Audios

Bischöfliches Dekanat Neumarkt

Dekanatsbüro:
Ringstraße 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09181 5119351
dekanat.neumarkt(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Artur Wechsler
Dekanatsreferent: Christian Schrödl

BLOG "WEITBLICK"

„Die Avantgarde aus dem Urwald“: Beitrag von Susanne Kaiser mehr...

Kirche und die Corona-Krise

Online-Vortrag von Dekanatsreferent Christian Schrödl mehr...

Die nächsten Termine

Sonntag, 28. August
08.45 Uhr
Möninger Bergfest
Veranstalter: Pfarrei Möning
Sonntag, 04. September
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Samstag, 10. September
09.00 Uhr
Holyphon-Workshop in Neumarkt mit Neuem Geistlichen Lied und afrikanischen Tönen
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Stabsstelle Amt für Kirchenmusik
Freitag, 16. September
Beten mit den Füßen - Auf dem Jakobsweg von Lichtenfels nach Bamberg
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Sonntag, 18. September
19.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Dienstag, 20. September
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Samstag, 24. September
Diözesaner Weltjugendtag mit Bischof Hanke im September in Pfünz
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Bischöfliches Jugendamt Eichstätt
Dienstag, 27. September
15.30 Uhr
Vorstellung des regionalen Action Bound "Schöpfung"
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Region Oberpfalz
Freitag, 30. September
Mutter-Tochter-Wochenende im Jugendtagungshaus Habsberg
Ort: Jugendhaus Habsberg
Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Frauenpastoral
Sonntag, 02. Oktober
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet für geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Freitag, 07. Oktober
EPL - Kommunikationstraining für Paare
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Ehe-, Familien- und Kinderpastoral im Bistum Eichstätt
Dienstag, 18. Oktober
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 21. Oktober
Gruppenleiterschulung der Kath. Jugendstelle Neumarkt
Ort: Habsberg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt
Sonntag, 13. November
17.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Dienstag, 15. November
19.00 Uhr
Ökumenisch-inklusives Jugendgebet "ALL INCLUSIVE"
Ort: Klosterkirche Plankstetten
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt/Ev. Jugend im Dekanat Neumarkt/Regens Wagner Holnstein/Kath. Inklusive Pastoral
Dienstag, 22. November
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz

In die Kirche eintreten

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de