Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Neumarkt

Gemeinsam suchen. Zusammen finden.

So haben wir die Arbeit unseres Dekanates Neumarkt überschrieben. Wir wollen uns immer wieder gemeinsam auf den Weg machen: In Wallfahrten und bei Gottesdiensten, in Netzwerktreffen und bei Schulungen, in Sitzungen und bei Veranstaltungen. So wie sich unsere komplizierte Welt stetig verändert und so vielfältig wie sich das Leben der Menschen entwickelt, so wollen auch wir in unseren Pastoralräumen, kirchlichen Einrichtungen und Gemeinschaften immer wieder aufbrechen, um die Frohe Botschaft zu leben und weiterzutragen. Es geht uns vor allem darum, zu suchen, zuzuhören, wahrzunehmen und herauszufinden.

In unserem Dekanat dürfen wir aber immer wieder erleben: Wir sind nicht als Einzelgänger unterwegs. Es gibt viele, die genauso auf der Suche sind wie wir selbst. Wir tun uns einfacher, wenn wir uns gegenseitig kennen und schätzen, wenn wir unsere Erfahrungen austauschen und uns vernetzen, wenn wir gemeinsam planen. Das Dekanat Neumarkt will dazu einladen: Uns gemeinsam auf den Weg zu machen und uns dabei immer mehr gegenseitig zu stützen.

Auch diese Website soll ein kleiner Beitrag dazu sein. Wir wünschen Ihnen viele gute Gedanken, neue Ideen, hilfreiche Anregungen, wenn Sie auf unserer Seite verweilen.

Artur Wechsler
Dekan

Renate Großhauser
Vorsitzende des Dekanatsrats

Christian Schrödl
Dekanatsreferent

Meldungen

„Ich werde mich nicht wegducken:“ der neue Generalvikar Michael Alberter im Porträt

Eichstätt (DE) - Ab Donnerstag, 1. September, ist Michael Alberter der neue Generalvikar im Bistum Eichstätt. Der 43-Jährige gibt zu: "Ein bisschen Abenteuer ist das auch." Ein Porträt über den neuen Mann an der Spitze des Ordinariats.

Pilgern daheim: Wallfahrtswege und -orte im Bistum Eichstätt

Eichstätt (pde) – „Wirkliche Pilgernde haben Gepäck, übernachten mehrmals und sind weit entfernt von daheim.“ Dieser althergebrachte Grundsatz der Pilgernden ist durch die Corona-Pandemie ins Wanken geraten. Dafür festigt sich ein neuer Trend: Statt in großen Gruppen auf langen Wegen pilgern immer mehr Menschen einzeln oder in kleinen Gruppen auf kürzeren Wegen.

Das Leben ist so reich - Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - Die "fünfte Jahreszeit" ist in Neumarkt vorbei: Das beliebte Volksfest endete in dieser Woche. Dekanatsreferent Christian Schrödl hat dazu eigens einen Beitrag verfasst und überlegt sich darin, was sich aus dem sinnerfüllten Feiern in den Alltag mitnehmen lässt.

Impuls für den Alltag: Fang unten an!

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl lässt sich in seinem Beitrag von Jesus zu der Frage inspirieren, wozu das Führen und Leiten von Gruppen und Einrichtungen gut sein soll.

Arbeitsjahr beendet: Ferienzeit im Dekanatsbüro

Neumarkt (dbnm) - In den Sommerferien ist das Dekanatsbüro nur eingeschränkt erreichbar. Dekanatsreferent Christian Schrödl und Dekanatssekretärin Michaela Walter-Nutz blicken auf ein arbeitsreiches Arbeitsjahr zurück.

Mensch ärgere dich nicht - Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - "Die Ersten werden Letzten sein" - diesen Spruch aus dem Mund Jesu kennt fast jeder und jede. Dekanatsreferent Christian Schrödl hat dazu für diese Homepage einen "Impuls für den Alltag" verfasst.

Mut für alle - Gedanken zum Festtag "Mariä Himmelfahrt"

Neumarkt (dbnm) - Die Katholiken feiern am 15. August die leibliche Aufnahme Marias in den Himmel. Was dieses Festgeheimnis mit dem Leben von uns Menschen heute zu tun haben, erklärt Pfarrer Markus Fiedler aus Postbauer-Heng in seinem Beitrag zum Feiertag.

Impuls für den Alltag: "Ein Traum für morgen"

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl überlegt sich in seinem Beitrag, ob Urlaub nur dazu da ist, dem Paradies hinterherzuhecheln.

Pilgerreise nach Lissabon, Fátima und Santiago de Compostela

Eichstätt.(pde) – Zu einer Pilgerreise nach Portugal und Spanien lädt die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt vom 20. bis 26. Oktober ein. Mit dem Marienheiligtum im portugiesischen Fátima und dem Endpunkt des Jakobswegs in Santiago der Compostela stehen zwei der größten Wallfahrtsorte Europas auf dem Programm.

Auf den Spuren des heiligen Paulus: Pilgerreise nach Malta und Gozo

Eichstätt (pde) – Zu „unvergänglichen Schätzen einer sagenhalten Inselwelt“ führt eine Pilgerreise der Diözese Eichstätt nach Malta und Gozo. Vom 7. bis 13. Oktober sind die Teilnehmenden dabei auf den Spuren des heiligen Paulus unterwegs.

Diözesaner Weltjugendtag mit Bischof Hanke im September in Pfünz

Eichstätt/Walting (pde) – Zum Weltjugendtag auf Diözesanebene lädt das Bistum Eichstätt am Samstag, 24. und Sonntag, 25. September, nach Pfünz bei Eichstätt ein. Auf dem Hüttenlagerplatz der Diözese oberhalb der Almosmühle gibt es an zwei Tagen ein buntes Programm mit Workshops, Gottesdiensten und Katechesen.

Wechsel im Vermögensverwaltungsrat der Diözese Eichstätt

Eichstätt (pde) – Im Vermögenverwaltungsrat der Diözese Eichstätt gibt es zwei Personalwechsel. Thomas Hammer aus München und Msgr. Richard Distler aus Meckenhausen scheiden zum Ende ihrer regulären Amtszeit am 31. Juli aus dem Vermögensverwaltungsrat der Diözese aus.

Paddeln in den Sommerferien: Kanuwallfahrt für junge Menschen auf der Altmühl

Eichstätt/Nürnberg (pde) – Einen Tag lang paddeln in Kanadiern auf der Altmühl von Pappenheim nach Dollnstein, die Natur hautnah erleben und gemeinsam das eine oder andere Hindernis überwinden: Diese Erfahrung können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 26 Jahren bei einer Kanuwallfahrt am Samstag, 10. September, machen.

Fernweh - Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl steht kurz vor seinem diesjährigen Sommerurlaub und überlegt in seinem Beitrag, ob man sich dem Fernweh hingeben sollte.

Mich dürstet! - Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Der Neumarkter Ruhestandsgeistliche Clemens Bombeck überlegt in seinem Beitrag, wozu uns die Wasserknappheit dieser Tage einladen will.

Neueste Videos/Audios

Bischöfliches Dekanat Neumarkt

Dekanatsbüro:
Ringstraße 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09181 5119351
dekanat.neumarkt(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Artur Wechsler
Dekanatsreferent: Christian Schrödl

BLOG "WEITBLICK"

„Die Avantgarde aus dem Urwald“: Beitrag von Susanne Kaiser mehr...

Kirche und die Corona-Krise

Online-Vortrag von Dekanatsreferent Christian Schrödl mehr...

Die nächsten Termine

Freitag, 30. September
Mutter-Tochter-Wochenende im Jugendtagungshaus Habsberg
Ort: Jugendhaus Habsberg
Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Frauenpastoral
Sonntag, 02. Oktober
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet für geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Mittwoch, 05. Oktober
19.00 Uhr
Kath-Kurs - Die Katholische Kirche entdecken
Ort: Pettenkoferhaus
Veranstalter: Pfarrei Berching
Freitag, 07. Oktober
EPL - Kommunikationstraining für Paare
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Ehe-, Familien- und Kinderpastoral im Bistum Eichstätt
Dienstag, 18. Oktober
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Donnerstag, 20. Oktober
15.00 Uhr
Freitag, 21. Oktober
19.30 Uhr
VIVA VOCE - Die A capella Band : "Glücksbringer"
Ort: Evangelische Christuskirche Neumarkt
Veranstalter: Evangelisch-lutherischer Dekanatsbezirk Neumarkt
Sonntag, 13. November
17.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Dienstag, 15. November
19.00 Uhr
Ökumenisch-inklusives Jugendgebet "ALL INCLUSIVE"
Ort: Klosterkirche Plankstetten
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt/Ev. Jugend im Dekanat Neumarkt/Regens Wagner Holnstein/Kath. Inklusive Pastoral
Dienstag, 22. November
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 25. November
Dienstag, 20. Dezember
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Donnerstag, 20. April
15.00 Uhr
ONLINE@FORUM KATECHESE
Ort: online
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt

In die Kirche eintreten

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de