Zum Inhalt springen
15.07.2019

Der Ministrantenfußball rollte

Neumarkt/Berching - (kjsnm) - Das Fußballturnier der Ministranten im Dekanat Neumarkt fand dieses Jahr in Schweigersdorf auf dem Gelände der dortigen DJK statt.

Artur Wechsler, Dekan von Neumarkt (rechts) überreichte den siegreichen Minis Pokale und Medaillen. Foto: Georg Denicolo

Die Gastgeber vom Pfarrverband konnten zusammen mit dem regionalen Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) und der Katholischen Jugendstelle Neumarkt neun Mannschaften begrüßen, die den Wettkampf trotz wechselnder Wetterverhältnisse tapfer und fair bestritten. Nach einem kurzen religiösen Morgenimpuls wurde das Turnier unter den Segen Gottes gestellt, der "den Ball unseres Lebens ins Rollen brachte" und dessen Heiliger Geist der beste Teamgeist ist, den man sich wünschen kann. Bei bester Verpflegung durch die Gastgeber wurde das Turnier zum tollen Miteinander aller.
Den ersten Platz errang das Team I der Pfarrei Plankstetten vor den Mannschaften aus Berching und Reichertshofen. Die Plankstettener und Berchinger qualifizierten sich damit für den "Willibalds-Cup", die jährliche Diözesanmeisterschaft der Ministrantenpastoral, die am 7. März 2020 stattfinden wird. Zur Siegerehrung war auch Dekan Artur Wechsler gekommen. Neben den Pokalen für die Erstplatzierten gab es auch für jeden mitspielenden "Mini" eine Fair-Play-Medaille.

Die nächsten Termine

Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt