Zum Inhalt springen
23.08.2019

Malteser laden ein: Geocachen in Neumarkt

Neumarkt (mhd) - Der Malteser Hilfsdienst e.V. lädt am Samstag, 31.8.2019, dazu ein, gemeinsam die heimische Natur zu entdecken und dabei spannende Rätsel zu lösen.

Beim Geocaching handelt es sich um eine moderne Form der "Schnitzeljagd", die von Menschen aller Altersgruppen ausgeführt wird. Dabei wird vor Ort ein Schatz, der sogenannte "Cache" versteckt und das Rätsel, wie dieser zu finden ist, im Internet veröffentlicht. Jeder, der einen GPS-Empfänger oder ein gutes Smartphone hat, kann den "Cache" suchen.

Das Angebot richtet sich an Personen aller Altersklassen und jeder Herkunft. Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt ist am Samstag, 31.8.2019, um 10 Uhr vor dem Neumarkter Bahnhof, Bahnhofsplatz 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf. Das Geocachen dauert vier Stunden. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung verschoben und ein Alternativtermin bekannt gegeben. Kontakt und weitere Informationen bei Herrn Christian Hardt vom Malteser-Hilfsdienst, Tel.: (01 51) 11 17 12 31, E-Mail: christian.hardt@malteser.org. 

 

Die nächsten Termine

Montag, 23. September
19.30 Uhr
Bibelkreis
Ort: Pfarrheim St. Willibald, Kindergartenstraß 8, 92318 Woffenbach
Veranstalter: Pfarrei Woffenbach
Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt