Zum Inhalt springen
09.12.2019

Herzblut-Abend am 14. Dezember in Dietkirchen

Eichstätt/Dietkirchen (pde) – Zu einer Veranstaltung der Reihe „Herzblut“ lädt das Zentrum für Berufungspastoral der Diözese Eichstätt am Samstag, 14. Dezember, nach Dietkirchen in der Oberpfalz ein.

 

Beginn ist um 19 Uhr mit einer Heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Stephanus, Dietkirchen 1, 92367 Pilsach, anschließend stehen ein Glaubensgespräch und eine gestaltete Anbetung auf dem Programm. Ab etwa 21 Uhr besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei einem Imbiss im Jugendhaus.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe „Herzblut“ beim Zentrum für Berufungspastoral, Tel. (08421) 50-381, E-Mail: berufungspastoral(at)bistum-eichstaett(dot)de sowie unter www.bistum-eichstaett.de/berufungspastoral.

Die nächsten Termine

Freitag, 02. Oktober
"Steh auf, er ruft dich" - Herbstliche Exerzitien
Veranstalter: Exerzitienreferat im Bistum Eichstätt
Samstag, 03. Oktober
19.00 Uhr
50 Jahre Heiliggeistkirche Ezelsdorf: Feierlicher Abschluss
Ort: Filialkirche Heilig Geist Ezelsdorf
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Donnerstag, 08. Oktober
"Männer & 2. Lebenshälfte"
Ort: Kloster St. Josef, Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus, Wildbad 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Niederbronner Schwestern im Kloster St. Josef
18.30 Uhr
„Erschöpft war gestern – Leben schöpfen ist heute“
Ort: Pettenkoferhaus
Veranstalter: Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt
Freitag, 09. Oktober
Gesprächstraining für Paare EPL-Kurse
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Referat Ehe und Familie im Bistum Eichstätt