Zum Inhalt springen
10.09.2019

Personalwechsel im Pfarrverband Freystadt

Neumarkt/Freystadt (dbnm) – Derzeit dreht sich im Pfarrverband Freystadt das Personalkarussell. In Freystadt und Möning kam es zum 1. September zu personellen Veränderungen.

 


Franziskanerpater Bartimäus Trabecki ist neuer Pfarrer von Freystadt, Mörsdorf, Sondersfeld und Thannhausen. Der 34-Jährige wurde vom Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke zum neuen Leiter des Pfarrverbands Freystadt ernannt und am 8.9.2019 von Dekan Artur Wechsler feierlich in sein Amt eingeführt. Er tritt damit die Nachfolge von Pater Amadeus Buchtzik OFM an, der aus dem seelsorgerischen Dienst der Diözese Eichstätt ausscheidet und Freystadt verlassen hat. Er war 20 Jahre als Pfarrer in Freystadt und den umliegenden Pfarrgemeinden tätig.

Bartimäus Trabecki ist Hausvikar und Ökonom des Franziskanerklosters in Freystadt. Er kam in der Nähe von Kattowitz in Oberschlesien zur Welt kam. Nach der Schulzeit arbeitete er zunächst als Kellner, holte später das Abitur nach und trat 2007 in das Franziskanerkloster in Kattowitz ein. Von 2009 bis 2015 studierte er Theologie in Krakau. 2015 wurde er zum Priester geweiht und wechselte danach in das Franziskanerkloster nach Freystadt. Seither war er dort als Kaplan tätig.

Wallfahrtsseelsorger P. Maxentius Krah OFM von der Wallfahrtskirche Maria Hilf wird in den kommenden Monaten als pastoraler Mitarbeiter im Pfarrverband Freystadt aushelfen.

Auch in der Pfarrei Möning kommt es zu einer personellen Veränderung: Der bisherige Pfarrer Andreas Hanke wechselte zum 1.9.2019 in den Pfarrverband Beilngries. Zum neuen Pfarradministrator von Möning ernannte Bischof Gregor Maria Hanke den 52-jährigen Pfarrvikar Ulrich Schnalzger, der bisher im Pfarrverband Altdorf tätig war. Weitere Stationen seines seelsorgerischen Wirkens waren Herrieden, Beilngries und Nürnberg. 2008 war er von Bischof Hanke zum Priester geweiht worden.

 

Die nächsten Termine

Montag, 23. September
19.30 Uhr
Bibelkreis
Ort: Pfarrheim St. Willibald, Kindergartenstraß 8, 92318 Woffenbach
Veranstalter: Pfarrei Woffenbach
Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt