Zum Inhalt springen
10.09.2019

Samstagspilgern: Auf dem Benediktusweg von Plankstetten nach Berching

Eichstätt/Plankstetten/Berching (pde) – Zu einer Wanderung von Plankstetten nach Berching lädt die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt in der Reihe Samstagspilgern am Sonntag, 29. September, ein. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr vor der Klosterkirche in Plankstetten.

Von dort aus begeben sich die Teilnehmer auf den „Benediktusweg“, der zunächst durch den Wald in Richtung Berching führt. Einige Stelen mit Texten aus der Benediktsregel säumen den Weg. Manche Wegstücke werden schweigend gegangen, geistliche Impulse unterstützen dabei die Reflexion. Nach einer Mittagsrast ist das Ziel die Pfarrkirche St. Lorenz in Berching, bevor es nach Plankstetten zurückgeht. Insgesamt wird eine Wegstrecke von etwa 15 Kilometern zurückgelegt. Die Pilger werden von Elisabeth Hausmann und Christa Schaffer begleitet.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt, Tel. (08421) 50-690, E-Mail: pilgerbuero@bistum-eichstaett.de und im Internet unter www.pilgerstelle-eichstaett.de.

Die nächsten Termine

Montag, 23. September
19.30 Uhr
Bibelkreis
Ort: Pfarrheim St. Willibald, Kindergartenstraß 8, 92318 Woffenbach
Veranstalter: Pfarrei Woffenbach
Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt