Zum Inhalt springen
07.10.2019

Werkstatt Seniorenarbeit: Unterstützung für den haupt- und ehrenamtlichen Dienst

Eichstätt (pde) – Mit mehreren Angeboten der Reihe „Werkstatt Seniorenarbeit“ im Oktober und November unterstützt die Diözese Eichstätt das Engagement von Haupt- und Ehrenamtlichen in der Seniorenarbeit.

Tipps für den „sorgsamen Umgang mit dem kostbaren Gut Zeit“ in Pflegealltag und Betreuung gibt eine Veranstaltung, für die zwei Termine zur Auswahl stehen: Samstag, 19. Oktober, von 9.30 bis 16.30 Uhr im katholischen Pfarrzentrum Heilig-Kreuz in Neumarkt (Schafhofstr. 3) und Mittwoch, 23. Oktober, von 9.30 bis 16.30 Uhr im katholischen Pfarrzentrum „Arche“ in Schwabach (Ludwigstr. 17).

„Der goldene Schlüssel im Labyrinth des Vergessens“: eine weitere Veranstaltung der Reihe Werkstatt Seniorenarbeit zeigt, wie man mit Märchen demente und verwirrte ältere Menschen aktivieren kann. Der Kurs umfasst zwei Tage: am Samstag, 26. Oktober, von 9.00 bis 16.30 Uhr im katholischen Pfarrzentrum in Treuchtlingen (Elkan-Naumburg-Str. 1) und am Donnerstag, 28. November, von 9.30 bis 17.00 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Anton in Ingolstadt (Münchener Str. 67). Interessierte können auch nur an einem der beiden Kurse teilnehmen.

Zu einer spannenden Zeitreise in die Jahre zwischen 1945 und 1965 lädt eine weitere Werkstatt Seniorenarbeit ein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seniorenarbeit lernen Möglichkeiten kennen, Themen der Wirtschaftswunderjahre kreativ und ansprechend in der alltäglichen Betreuungsarbeit umzusetzen. Zwei Termine stehen zur Wahl: Donnerstag, 7. November, von 9.30 bis 17.00 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Anton in Ingolstadt (Münchener Str. 67) und Samstag, 9. November, von 9.30 bis 17.00 Uhr im katholischen Pfarrheim in Herrieden (Marktplatz 2).

Die Werkstatt Seniorenarbeit wird vom Diözesanbildungswerk Eichstätt veranstaltet. Anmeldung und weitere Informationen unter www.bistum-eichstaett.de/altenarbeit oder per Mail: altenarbeit@bistum-eichstaett.de

Die nächsten Termine

Mittwoch, 26. Februar
Anders einsteigen in die Fastenzeit
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten
"Mit allen Sinnen" durch die Fastenzeit 2020
Ort: Pfarrheim Charité
Veranstalter: Pfarrei Pölling
Donnerstag, 27. Februar
19.30 Uhr
Jesus - ein Utopist?
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk (EBW) und Evangelisch-lutherischer Dekanatsbezirk
Freitag, 28. Februar
Zusammen wachsen Mutter-Tochter-Wochenende
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Frauenpastoral
Firm-Wochenende
Ort: Jugendtagsungshaus Schloss Pfünz, Waltinger Straße 3, 85137 Walting-Pfünz
Veranstalter: Diözese Eichstätt, Referat Gemeindekatechese