Zum Inhalt springen
11.01.2022

Fahrt zu Jugendtagen der Passionsspiele in Oberammergau: Anmeldung gestartet

Einzug in Jerusalem. Foto: Birgit Gudjonsdottir/Passionsspiele Oberammergau 2022

Eichstätt/Weißenburg/Neumarkt. (pde) – Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 28 Jahren lädt die Katholische Jugendstelle Weißenburg zu einer Fahrt am Sonntag, 8. Mai, nach Oberammergau ein. Dort können sie an den Jugendtagen der weltberühmten Passionsspiele teilnehmen. Die Anmeldung ist bis Montag, 24. Januar, möglich.

Die 42. Oberammergauer Passionsspiele mussten aufgrund der Corona-Pandemie um zwei Jahre verschoben werden und finden nun vom 14. Mai bis 2. Oktober statt. Zum ersten Mal in der fast 400-jährigen Geschichte der Spiele gibt es diesmal vor der Premiere eine große Nachwuchs-Offensive, die Jugendtage. Dazu werden über 8.000 Jugendliche aus aller Welt am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Mai, erwartet. Im Mittelpunkt steht der Besuch eines Probespiels der Passionsspiele. Begleitend dazu finden unter anderem Einführungen ins Spiel sowie Podiumsdiskussionen mit Spielleiter Christian Stückl und Darstellenden der Passionsspiele statt. „Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele junge Menschen nach Oberammergau kommen, dass man sich im Dorf begegnet, nach dem Passionsspiel in Austausch kommt, über die Geschichte redet und die gemeinsame Erfahrung teilt“, sagt Jesus-Darsteller Frederik Mayet.

Die Busfahrt aus dem Bistum Eichstätt wird von der Katholischen Jugendstelle Weißenburg in Kooperation mit dem Diözesanverband der Katholischen Landjugendbewegung organisiert. Startpunkt ist in Neumarkt in der Oberpfalz. Weitere Zustiegsmöglichkeiten gibt es in Weißenburg sowie in Monheim. Haltestellen und Abfahrtszeiten werden noch bekanntgegeben. Mitfahren darf, wer zwischen dem 6. Mai 1993 und dem 6. Mai 2006 geboren ist. Die Kosten für Busfahrt und Teilnahmeticket betragen 55 Euro. Anmeldung bei der Katholischen Jugendstelle Weißenburg unter Tel. (09141) 8744900, E-Mail: jugendstelle.wug(at)bistum-eichstaett(dot)de. Informationen und ein Trailer zu den Jugendtagen der Passionsspiele gibt es unter: www.jugendtage-passionsspiele.de.

Die nächsten Termine

Donnerstag, 19. Mai
Resilienz: Die Kraft der Seele stärken
Ort: Kloster Plankstetten - Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten, Tagungs- und Gästehaus
Freitag, 20. Mai
19.00 Uhr
Ökumenische Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt
Veranstalter: Diözese Eichstätt - Initiative der Charismatische Erneuerung
Samstag, 21. Mai
Sonntag, 22. Mai
11.00 Uhr
Wortgottesdienst für (Klein-) Kinder
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes Neumarkt
Freitag, 27. Mai
Samstag, 28. Mai
Donnerstag, 02. Juni
19.30 Uhr
Mit Humor, Herz und Vertrauen - so kann Kindererziehung Spaß machen
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Samstag, 04. Juni
Sonntag, 05. Juni
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Montag, 06. Juni
Samstag, 18. Juni
Dienstag, 21. Juni
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 24. Juni
Samstag, 25. Juni