Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Neumarkt

Gemeinsam suchen. Zusammen finden.

So haben wir die Arbeit unseres Dekanates Neumarkt überschrieben. Wir wollen uns immer wieder gemeinsam auf den Weg machen: In Wallfahrten und bei Gottesdiensten, in Netzwerktreffen und bei Schulungen, in Sitzungen und bei Veranstaltungen. So wie sich unsere komplizierte Welt stetig verändert und so vielfältig wie sich das Leben der Menschen entwickelt, so wollen auch wir in unseren Pastoralräumen, kirchlichen Einrichtungen und Gemeinschaften immer wieder aufbrechen, um die Frohe Botschaft zu leben und weiterzutragen. Es geht uns vor allem darum, zu suchen, zuzuhören, wahrzunehmen und herauszufinden.

In unserem Dekanat dürfen wir aber immer wieder erleben: Wir sind nicht als Einzelgänger unterwegs. Es gibt viele, die genauso auf der Suche sind wie wir selbst. Wir tun uns einfacher, wenn wir uns gegenseitig kennen und schätzen, wenn wir unsere Erfahrungen austauschen und uns vernetzen, wenn wir gemeinsam planen. Das Dekanat Neumarkt will dazu einladen: Uns gemeinsam auf den Weg zu machen und uns dabei immer mehr gegenseitig zu stützen.

Auch diese Website soll ein kleiner Beitrag dazu sein. Wir wünschen Ihnen viele gute Gedanken, neue Ideen, hilfreiche Anregungen, wenn Sie auf unserer Seite verweilen.

Artur Wechsler
Dekan

Renate Großhauser
Vorsitzende des Dekanatsrats

Christian Schrödl
Dekanatsreferent

Meldungen

Freude weitertragen - Ein Impuls zum Nikolaustag

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Kaum ein Heiliger dürfte so bekannt sein wie Nikolaus von Myra, dessen Gedenktag am 6. Dezember ist. Der Nikolaus ist aber mehr als nur ein Geschenke-Bringer für die Kinder, schreibt Dekanatsreferent Christian Schrödl in seinem aktuellen Beitrag.

Gedanken und Anregungen für den Advent auf Eichstätter Bistumshomepage

Eichstätt (pde) – Geistliche Impulse, Veranstaltungshinweise, Informationen über Brauchtum sowie Anregungen zur Gestaltung der Adventszeit präsentiert die Diözese Eichstätt auf ihrer Webseite. Das multimediale Angebot umfasst auch Adventskalender, Tipps für eine ruhige und besinnliche Zeit sowie ein besonderes Rezept für die Weihnachtsbäckerei.

Advent und Weihnachten im Stroh: Die „Stallkirche“ von Postbauer-Heng

"Stallkirche" St. Jakobus in Postbauer-Heng. Foto: Christoph Härtl
Weihnachten im Stroh – dieses idyllische Bild die Krippe von Bethlehem greift die Pfarrei Postbauer-Heng in der Adventszeit auf und verwandelt die Filialkirche St. Jakobus in eine „Stallkirche“. Fünf Wochen lang ist sie Bühne für ein Programm, bei dem Kinder und Erwachsene die Weihnachtserzählung und die Geschichte des Gotteshauses neu entdecken können.

„Frieden beginnt mit dir“: Licht aus Betlehem in Eichstätt und „to go“

Eichstätt (pde) – Das Friedenslicht aus Betlehem wird in der Vorweihnachtszeit wieder im Bistum Eichstätt leuchten. Die diözesane Aussendungsfeier findet am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, mit einer Andacht um 15 Uhr in der Klosterkirche St. Johannes der Täufer in Rebdorf bei Eichstätt statt. Zudem gibt es erneut die Aktion „Friedenslicht to go“.

Neumarkter Hofkirche lädt zur Mitfeier des Advents ein

Neumarkt (dbnm) - Die Neumarkter Hofpfarrei bietet zahlreiche Veranstaltungen für jung und alt an, um bewusst durch die Adventszeit zu gehen und sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorzubereiten.

Katholische Erwachsenenbildung lädt zu 40. Neumarkter Krippenausstellung ein

Neumarkt (keb) - Nachdem letztes Jahr keine Krippenausstellung stattfinden konnte und vorletztes Jahr nur ein Krippenweg an den Schaufenstern der Innenstadt angeboten, lädt heuer nun endlich die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) vom 26. November bis 11. Dezember zur 40. Ausgabe der beliebten Veranstaltung in den Neumarkter Reitstadel ein.

Bewusst auf Weihnachten zugehen: Stadtkirchenprojekt auf Neumarkter Weihnachtsmarkt

Neumarkt (sknm) - Mit einem eigenen Stand "Herbergssuche" beim Neumarkter Weihnachtsmarkt tritt die die katholische Kirche in Neumarkt erstmals als "Stadtkirche" in der Öffentlichkeit auf. Dabei werden in den nächsten Wochen Selbstgebasteltes, aber auch köstliche Spezialitäten aus der ganzen Welt angeboten. Mit dem Erlös werden soziale Projekte unterstützt.

Neumarkter 5 nach 5-Besinnung im Advent: Einladung zu mehr Tiefgang

Neumarkt (dbnm) - Katholische und evangelische Kirche in Neumarkt laden an den Wochentagen der Adventszeit immer um 17:05 Uhr zur Besinnung in das Münster St. Johannes ein.

Den Glauben zuhause leben: Handreichung für Familien und Wohngemeinschaften erschienen

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Die Dekanate Neumarkt und Habsberg veröffentlichte zusammen mit anderen kirchlichen Einrichtungen ein 32-seitiges Heft mit dem Titel "lebhaft glauben durch das Jahr", das dazu ermuntert die Advents- und Weihnachtszeit daheim bewusster zu gestalten. Das fünfköpfige Redaktionsteam stellte nun die ersten Druckexemplare vor.

„Advent begehen“: Pilgertag in Plankstetten

Eichstätt/Beilngries (pde) – Zu einer kurzen Auszeit im Advent beim Pilgern in der Umgebung der Benediktinerabtei Plankstetten lädt die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt am Samstag, 17. Dezember, ein. „Advent begehen – aufbrechen, um anzukommen“ lautet das Motto des Angebots in der Reihe Samstagspilgern.

Alles nur Illusion? - Ein adventlicher Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl spürt in seinem aktuellen Text einer Friedensvision aus der Bibel nach, die in den adventlichen Gottesdiensten vorgelesen wird.

Der Weg zum Pastoralkonzept: Eichstätter Kirchenzeitung berichtet

Neumarkt/Eichstätt - Bischof Gregor Maria Hanke beauftragte im Frühjahr 2022 die Pastoralräume des Bistums mit der Erstellung eines verbindlichen Pastoralkonzepts. In einem eigenen Beitrag beschreibt die Kirchenzeitung Eichstätt nun die Hintergründe für diesen Auftrag und die ersten Schritte der Umsetzung.

"Josef, der Träumer" - Texte und Musik bei Neumarkter Krippenausstellung

Neumarkt (keb) - Im Rahmen ihrer 40. Krippenausstellung lädt die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Neumarkt am Donnerstag, 1. Dezember, um 19 Uhr auch zu einem Abend in den Neumarkter Reitstadel ein, ein, bei dem der heilige Josef im Mittelpunkt steht. Dabei wirkt auch Dekanatsreferent Christian Schrödl mit.

Wachsam sein: Gedanken zum Advent

Neumarkt (dbnm) - Der Neumarkter Stadtpfarrer Norbert Winner macht sich Gedanken zur Adventszeit, die in diesen tagen beginnt, und geht dabei in seinem aktuellen Beitrag auf alle Personen ein, die an Weihnachten in unseren Krippen zu finden sind.

Karl Heinz Ferstl neuer Vorsitzender: Führungswechsel bei der Caritas-Sozialstation Neumarkt

Neumarkt (css) - Bei der Mitgliederversammlung der Caritas-Sozialstation Neumarkt e.V. wurde Karl Heinz Ferstl zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt, der damit die Nachfolge von Wendelin Kiefer antritt. In seiner Antrittsrede wünschte er sich, dass der Arbeit des Pflegepersonals mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung zuteil werden solle.

Bischöfliches Dekanat Neumarkt

Dekanatsbüro:
Ringstraße 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09181 5119351
dekanat.neumarkt(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Artur Wechsler
Dekanatsreferent: Christian Schrödl

BLOG "WEITBLICK"

„Die Avantgarde aus dem Urwald“: Beitrag von Susanne Kaiser mehr...

Kirche als Netz und Weggemeinschaft

Neue Online-Vorträge von Dekanatsreferent Christian Schrödl. mehr...

Die nächsten Termine

Donnerstag, 08. Dezember
14.00 Uhr
Adventlicher Nachmittag
Ort: Pfarrheim Pollanten, Am Kirchberg 5, 92334 Berching
Veranstalter: Pfarrei Pollanten
Freitag, 09. Dezember
19.00 Uhr
Neumarkter Persönlichkeiten an der Krippe
Ort: Reitstadel
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Sonntag, 11. Dezember
17.00 Uhr
Adventsandacht "Zuhören - Entspannen - Nachdenken"
Ort: Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt - Berching
Veranstalter: Pfarrei Berching
Dienstag, 20. Dezember
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Donnerstag, 20. April
15.00 Uhr
ONLINE@FORUM KATECHESE
Ort: online
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt

In die Kirche eintreten

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de