Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Neumarkt

Gemeinsam suchen. Zusammen finden.

So haben wir die Arbeit unseres Dekanates Neumarkt überschrieben. Wir wollen uns immer wieder gemeinsam auf den Weg machen: In Wallfahrten und bei Gottesdiensten, in Netzwerktreffen und bei Schulungen, in Sitzungen und bei Veranstaltungen. So wie sich unsere komplizierte Welt stetig verändert und so vielfältig wie sich das Leben der Menschen entwickelt, so wollen auch wir in unseren Pastoralräumen, kirchlichen Einrichtungen und Gemeinschaften immer wieder aufbrechen, um die Frohe Botschaft zu leben und weiterzutragen. Es geht uns vor allem darum, zu suchen, zuzuhören, wahrzunehmen und herauszufinden.

In unserem Dekanat dürfen wir aber immer wieder erleben: Wir sind nicht als Einzelgänger unterwegs. Es gibt viele, die genauso auf der Suche sind wie wir selbst. Wir tun uns einfacher, wenn wir uns gegenseitig kennen und schätzen, wenn wir unsere Erfahrungen austauschen und uns vernetzen, wenn wir gemeinsam planen. Das Dekanat Neumarkt will dazu einladen: Uns gemeinsam auf den Weg zu machen und uns dabei immer mehr gegenseitig zu stützen.

Auch diese Website soll ein kleiner Beitrag dazu sein. Wir wünschen Ihnen viele gute Gedanken, neue Ideen, hilfreiche Anregungen, wenn Sie auf unserer Seite verweilen.

Artur Wechsler
Dekan

Renate Großhauser
Vorsitzende des Dekanatsrats

Christian Schrödl
Dekanatsreferent

Meldungen

Mehr als nur reden: Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl überlegt in seinem aktuellen Beitrag, ob wir in Deutschland mehr für den Frieden tun können als nur über die Lieferung von Panzern zu diskutieren.

Hilfestellung im Dickicht der Fachbegriffe: Vortrag für Ehrenamtliche

Neumarkt (dbnm) - Die Katholischen Dekanate Neumarkt und Habsberg sowie die Katholische Erwachsenenbildung Neumarkt laden am Mittwoch, 25. Januar, um 19:30 Uhr in das Neumarkter Johanneszentrum zum Vortrag "Wohin soll ich mich wenden?" mit Dekanatsreferent Christian Schrödl ein. Erklärt werden dabei vor allem für Ehrenamtliche die kirchlichen Strukturen auf den verschiedenen Ebenen.

Zukunft entsteht beim Gehen – „Boxenstopps“ zur Erstellung von Pastoralkonzepten

Eichstätt/Neumarkt (pde) – Miteinander unterwegs sein und voneinander lernen – das soll bei den sogenannten „Boxenstopps“ geschehen, die die Beteiligten für die Erstellung der Pastoralkonzepte unterstützen. Die nächste Abendveranstaltung findet statt am Freitag, 20. Januar, im Kloster St. Josef in Neumarkt. Beginn ist um 18 Uhr.

Er lenkt meine Schritte - Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Die evangelische Dekanin Christiane Murner überlegt in ihrem aktuellen Beitrag, wie der gläubige Mensch seinen Weg durch die Zeit zwischen Freiheit und Gottes liebevoller Vorsehung gehen kann.

Pfarrei Berching sucht Engel für Ölbergspiel

Neumarkt/Berching (dbnm) - Die Pfarrei Berching veranstaltet auch in diesem Jahr wieder an den Donnerstagen der Fastenzeit das traditionelle Ölbergspiel in der Lorenzkirche. Gesucht werden derzeit junge Engel-Darsteller.

Wechsel im Pfarrverband Plankstetten-Oening-Kevenhüll

Abtei Plankstetten
Pater Thomas Köhler, Kaplan in den Pfarreien des Pfarrverbandes Plankstetten-Oening-Kevenhüll, kann aus gesundheitlichen Gründen diese Aufgabe nicht mehr wahrnehmen. Stattdessen wird Abt Sonnenberg verstärkt in den Pfarreien des Pfarrverbandes tätig sein.

Willibalds-Cup der Ministrantinnen und Ministranten in Eichstätt

Pokale des Willibalds-Cups
Zum siebten Mal richtet die Diözese Eichstätt ein Fußballturnier für Ministrantinnen und Ministranten in zwei Altersstufen aus. Der Willibalds-Cup wird am Samstag, 4. März, in der Dreifach-Turnhalle des diözesanen Realschulzentrums Rebdorf bei Eichstätt ausgetragen. Die Mannschaften können sich ab sofort anmelden.

Beweglich bleiben im Alter: Seminar für Betreuungspersonal und pflegende Angehörige

Frau mit Rollator und Pflegerin.
Tipps zur Förderung der Mobilität älterer Menschen vermittelt ein Seminar der Seniorenpastoral der Diözese Eichstätt. Zwei Termine stehen zur Auswahl: Montag, 13. Februar, im Caritas-Seniorenheim in Herrieden sowie am Montag, 13. März, im katholischen Pfarrzentrum Heilig-Kreuz in Neumarkt, jeweils von 9.30 bis 17 Uhr.

"Stacheldrahtkerze" für Januar zeigt Situation verfolgter Christen weltweit

Neumarkt (dbnm) - Der ökumenische Arbeitskreis Religionsfreiheit in Neumarkt hat die "Stacheldrahtkerze" für den Monat Juni mit interessanten Informationen über bedrohte und verfolgte Christen veröffentlicht. Außerdem verweist er auf die "Gefangenen des Monats" im Januar 2023.

„Wichtiger Dienst in der Liturgie“: Kantorenschulung in Nürnberg

Eichstätt/Nürnberg (pde) – Eine Fortbildung unter dem Titel „Kantorenschulung Plus“ bietet das Amt für Kirchenmusik der Diözese Eichstätt am Samstag, 28. Januar, von 9 Uhr bis 14 Uhr, im Pfarrheim St. Wunibald, Nürnberg-Süd, an.

„Tanzt einfach mit im Sitzen“: Fortbildung der Seniorenpastoral

Eichstätt/Ingolstadt/Nürnberg (pde) – Für Mitarbeitende in der Seniorenarbeit und in Pflegeeinrichtungen bietet die Diözese Eichstätt eine Fortbildung zum Tanzen im Sitzen an.

Im Gestrüpp des täglichen Lebens: Ein Impuls zum Fest "Taufe des Herrn"

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl spürt in seinem Beitrag zum Festtag "Taufe des Herrn" ein wenig nach, welche Bedeutung die Taufe Jesu für den eigenen Alltag besitzen kann.

Engagiere dich mit Vernunft und all deinen Gaben: Gedanken zum Tod von Benedikt XVI.

Neumarkt (dbnm) - Als Student in Regensburg begegnete Dekanatsreferent Christian Schrödl dem damaligen Kardinal Joseph Ratzinger persönlich. Später verkaufte er als Buchhändler tausende von dessen Büchern. Und als Theologe rieb er sich jahrzehntelang an den Positionen des geradlinigen Theologen aus Oberbayern. Ein Nachruf zum Tod des Papa emeritus Benedikt XVI.

Bischof Hanke zu Silvester: Kirche muss der Botschaft, nicht der Struktur dienen

Eichstätt (pde) – Dem Status der Institution Kirche wurde in der Vergangenheit zu viel Bedeutung beigemessen. Dieses Verhalten mache nicht nur beim Umgang mit sexuellen Missbrauch blind, sondern führe immer zu Fehlern. Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke erinnerte zu Beginn der Jahresabschlussandacht an Papst em. Benedikt XVI., der am Silvestermorgen im Vatikan verstorben ist.

"Engel nehmen uns die Angst“: Bischof Hanke spricht im Bayerischen Rundfunk

Eichstätt (pde) – Engel spielen eine wichtige Rolle als Mutmacher in der Weihnachtsgeschichte. Sie stehen auch im Mittelpunkt der Gedanken von Bischof Gregor Maria Hanke zum Fest „Erscheinung des Herrn“, die der Bayerische Rundfunk in der Fernsehreihe „Zeit und Ewigkeit“ sendet. Die rund 15-minütige Sendung wird am Dreikönigstag, Freitag, 6. Januar, um 11 Uhr ausgestrahlt.

Bischöfliches Dekanat Neumarkt

Dekanatsbüro:
Ringstraße 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09181 5119351
dekanat.neumarkt(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Artur Wechsler
Dekanatsreferent: Christian Schrödl

BLOG "WEITBLICK"

„Die Avantgarde aus dem Urwald“: Beitrag von Susanne Kaiser mehr...

Kirche als Netz und Weggemeinschaft

Neue Online-Vorträge von Dekanatsreferent Christian Schrödl. mehr...

Die nächsten Termine

Freitag, 03. Februar
Erstkommunion-Wochenende
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter:  Gemeindekatechese Eichstätt
Samstag, 04. Februar
18.30 Uhr
Eröffnungsgottesdienst der Woche für Paare - Marriage Week "Gemeinsam"
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Montag, 06. Februar
19.00 Uhr
Auf der Suche nach dem Wir - Im Rahmen der Woche für Paare
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Donnerstag, 09. Februar
19.30 Uhr
Reihe Bibelkneipe König David - ein Auftragsmörder!
Ort: G 6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 10. Februar
Firm-Wochenende für Firmkinder und ihrer Familie
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter:  Gemeindekatechese Eichstätt
19.00 Uhr
"Ehepaare kommen in den Himmel - in der Hölle waren sie schon" - Kabarett mit Stephan Bauer - im Rahmen der Woche für Paare
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 12. Februar
19.00 Uhr
Gemeinsam unterwegs Im Rahmen der Woche für Paare
Ort: Evangelisches Zentrum Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 17. Februar
Farben des Lebens - Filmexerzitien
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Exerzitienreferat im Bistum Eichstätt
Mittwoch, 22. Februar
Kreuz|Weg|Kunst - Podiumsgespräch
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Donnerstag, 23. Februar
19.00 Uhr
Montag, 27. Februar
19.00 Uhr
Der Kreuzestod Jesu - Opfer für unsere Sünden?
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Freitag, 03. März
Firm-Wochenende für Firmkinder und ihrer Familie
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter:  Gemeindekatechese Eichstätt
Montag, 06. März
19.00 Uhr
Wie kann ich an Kinder und Enkelkinder weitergeben, was mich trägt und was mir mein Glauben bedeutet?
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Freitag, 10. März
Farben des Lebens - Filmexerzitien
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Exerzitienreferat im Bistum Eichstätt
Samstag, 11. März
09.00 Uhr
„Sehen – verstehen – vermitteln“: Neuer Kurs für Kirchenführungen
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Diözesanbildungwerk e.V.
Montag, 13. März
09.30 Uhr
Beweglich bleiben im Alter: Seminar für Betreuungspersonal und pflegende Angehörige
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Freitag, 17. März
Wochenendseminar "Gemeinsam unterwegs"
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Ehe-, Familien- und Kinderpastoral im Bistum Eichstätt

In die Kirche eintreten

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de