Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Neumarkt

Gemeinsam suchen. Zusammen finden.

So haben wir die Arbeit unseres Dekanates überschrieben. Doch das ist in diesen Tagen der Corona-Pandemie gar nicht so einfach. Wir können nicht einfach als Gemeinschaft zusammen kommen, um wie gewöhnlich Gottesdienste zu feiern, miteinander zu diskutieren, uns fortzubilden oder bestimmte Themen zu vertiefen. Auch wenn vor Ort wieder Gottesdienste gefeiert und vereinzelt Sitzungen durchgeführt werden, kehrt nicht so schnell wieder Normalität in den Alltag unseres kirchlichen Lebens ein.  Eines aber bleibt: Das gemeinsame Suchen – nach der Begegnung mit Gott, nach dem Blick auf die Schwachen und nach Wegen, Menschen auch in diesen Zeiten mit der Frohen Botschaft zu berühren.  Wir wünschen Ihnen neben einem langen Atem und vielen guten Ideen natürlich auch Gesundheit und Gottes Schutz und Segen!

Artur Wechsler
Dekan

Renate Großhauser
Vorsitzende des Dekanatsrats

Christian Schrödl
Dekanatsreferent

Meldungen

Neumarkter "Marriage Week" lädt wieder Paare jedes Alters ein

Neumarkt (keb) - Auch in diesem Jahr wieder sind Paare - egal ob verheiratet oder nicht, ob jung oder alt - zur "Marriage Week - Woche für Paare" eingeladen. Die Veranstaltungsreihe findet seit 2009 bereits in Neumarkt statt und lädt Paare dazu ein, ihre Beziehung gemeinsam in den Blick zu nehmen und miteinander bewusst Zeit zu verbringen.

Materialien zur ökumenischen Gebetswoche für die Einheit der Christen

Eichstätt (pde) – Gottesdienstvorlagen, Gebets- und Liedvorschläge sowie biblische Meditationen für die Gebetswoche für die Einheit der Christen stellt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) online zur Verfügung.

Die Sehnsucht nach mehr: Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl fragt in seinem Beitrag, wir er seinem Alltagsgrau mehr Sinn und Tiefgang geben kann.

Dekane Wechsler und Spöttle raten zur Impfung als Zeichen der Solidarität

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Nachdem sich nun Mitte der Woche die infektionsschutzrechtliche Situation erneut verändert hatte, informierte das Dekanatsbüro in einer eigenen Rundmail über die Konsequenzen für das kirchliche Leben. Darin wurde auch der Appell der beiden Dekane veröffentlicht.

Mehrtägige Caritas-Ferienbetreuungen in den Ferien geplant

Eichstätt (DE) - Fünf Ferienfreizeiten mit neuen Themen organisiert der Diözesan-Caritasverband Eichstätt für Mädchen und Buben im Sommer. Für die Ferienbetreuungen können Eltern ihre Kinder ab jetzt bei den zuständigen Caritas-Kreisstellen im Bistum anmelden.

Druck aufnehmen, ohne zu zerbrechen: Online-Vortrag zum Thema Resilienz

Eichstätt (pde) – Mit der Wirkung von Krisen auf Einzelne und Institutionen befasst sich eine Online-Veranstaltung der Schulabteilung der Diözese Eichstätt am Dienstag, 1. Februar, 15 Uhr bis 17 Uhr.

Mitmacher gesucht: Bewerbung für Pfarrgemeinderatswahl endet am 23. Januar

Eichstätt (pde) – Die Vorbereitungen für die anstehenden Neuwahlen der Pfarrgemeinderäte im Bistum Eichstätt gehen in die Endphase. Noch bis Sonntag, 23. Januar, können Kandidatinnen und Kandidaten in den jeweiligen Kirchengemeinden vorgeschlagen werden. Die Wahl im März ist mit Stimmzettel und erstmals auch online möglich.

Fahrt zu Jugendtagen der Passionsspiele in Oberammergau: Anmeldung gestartet

Jugendliche und junge Erwachsene lädt die Katholische Jugendstelle Weißenburg zu einer Fahrt am Sonntag, 8. Mai, nach Oberammergau ein. Dort können sie an den Jugendtagen der weltberühmten Passionsspiele teilnehmen. Die Anmeldung ist bis 24. Januar möglich.

Welche Überschrift? - Impuls zum Fest "Taufe des Herrn"

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl überlegt in seinem Beitrag, was die Taufe Jesu im Jordan mit dem eigenen Leben zu tun haben kann.

Da fielen sie nieder - Ein Kommentar zum Festtag "Erscheinung des Herrn"

Neumarkt (dbnm) - Am Dreikönigstag berichtet die Bibel von den Sterndeutern aus dem Osten, die in Betlehhem vor dem Jesuskind niederfielen und ihm huldigten. In seinem Kommentar zum Festtag macht sich Dekanatsreferent Christian Schrödl darüber Gedanken, welche Rolle die Anbetung in der christlichen Spiritualität spielen kann.

Caritas-Sozialstation sucht Mitarbeiter in Betreuung, Hauswirtschaft und Pflege

Neumarkt (dbnm) - Die Caritas-Sozialstation Neumarkt e.V. ist eine Einrichtung der Pfarreien in den Dekanaten Neumarkt, Habsberg und Nürnberg-Süd. Die Einrichtung sucht derzeit wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den unterschiedlichen Einsatzfeldern. Ab sofort sind zahlreiche Stellen zu besetzen.

Uns wieder mehr vertrauen: Gedanken zum neuen Jahr

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Auch wenn Silvester und Neujahr keine kirchlichen Feiertage sind, treffen sich Gläubige in den Kirchen zu Gebet und Gottesdienst. Der Jahreswechsel hat auch für Christen eine besondere Bedeutung, erklärt der Habsberger Dekan und Wallfahrtsrektor Elmar Spöttle in seinen "Gedanken zum neuen Jahr".

Wandern auf Zypern – mit der „Göttin der Schönheit und der Liebe“

Eichstätt (pde) – Durch zauberhafte Landschaften wandern und in die zypriotische Kultur eintauchen: Dazu lädt die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt ein. Von Samstag, 26. Februar 2022, bis Samstag, 5. März 2022, können die Teilnehmenden auf leichten Wanderungen die Heimat der Aphrodite, der „Göttin der Schönheit und der Liebe“ entdecken.

Mit klarem Blick ins neue Jahr: Gedanken zum Hochfest "Erscheinung des Herrn"

Neumarkt (dbnm) - Der Dreikönigstag mit seinem Brauchtum bringt das Geheimnis von Weihnachten noch einmal bunt und vielfältig zum Ausdruck. Pfarrer Roland Seger, Leiter des Pfarrverbands Neumarkt-West, überlegt in seinem Beitrag, welche Rolle der Stern von Betlehem für unser Leben spielen kann.

Dekanatsbüro derzeit geschlossen

Neumarkt (dbnm) - "Wir sind in Weihnachtsferien", heißt es derzeit auf dem Anrufbeantworter des Dekanatsbüros. Dekanatsreferent Christian Schrödl und Dekanatssekretärin Michaela Walter-Nutz sind ab 11. Januar 2022 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Bischöfliches Dekanat Neumarkt

Dekanatsbüro:
Ringstraße 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09181 5119351
dekanat.neumarkt(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Artur Wechsler
Dekanatsreferent: Christian Schrödl

BLOG "WEITBLICK"

„Die Avantgarde aus dem Urwald“: Beitrag von Susanne Kaiser mehr...

Kirche und die Corona-Krise

Online-Vortrag von Dekanatsreferent Christian Schrödl mehr...

Die nächsten Termine

Mittwoch, 10. November
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 3-tägige Grundkurs
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 06. Januar
Bis 2.2. Verkaufsaktion der NEUMARKTER KÖNIGSTALER zugunsten der Sternsingeraktion
Ort: Bäckereien Düring und Gschneidinger
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt mit den Bäckereien
Donnerstag, 20. Januar
19.30 Uhr
Wenn es dunkel wird. Depressionen erkennen und behandeln
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 28. Januar
Sonntag, 30. Januar
18.30 Uhr
Eröffnungsgottesdienst der Woche für Paare - Marriage Week
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Dienstag, 01. Februar
19.30 Uhr
Von Hollywood zum Alltag Leben zu zweit - wie im Film?
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Mittwoch, 09. Februar
19.30 Uhr
"Birnenkuchen mit Lavendel"
Ort: Klostersaal im Evangelischen Zentrum
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 11. Februar
19.30 Uhr
Das Schweigen der Männer
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Samstag, 12. Februar
19.00 Uhr
Von Wegen mit dir
Ort: Münster St. Johannes Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Montag, 14. Februar
18.30 Uhr
Abschlussgottesdienst der Woche für Paare
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 06. März
18.00 Uhr
Regionaljugendgottesdienst
Ort: Postbauer-Heng Pfarrkirche
Veranstalter: Pfarrjugend Postbauer-Heng und Kath. Jugendstelle Neumarkt
Freitag, 11. März
19.00 Uhr
Jugendvesper für Firmlinge
Ort: Abteikirche Plankstetten
Veranstalter: Kloster Plankstetten und Kath. Jugendstelle Neumarkt
Freitag, 18. März
Gruppenleiterschulung der Kath. Jugendstelle Neumarkt
Ort: Habsberg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt
Sonntag, 20. März
17.00 Uhr
Ökumen. Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen 2022
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Freitag, 25. März
Samstag, 26. März
09.00 Uhr
Kompaktschulung zur Präventionsarbeit - für Erwachsene im Ehrenamt oder Nebenberuf
Ort: Pfarrkirche Illschwang
Veranstalter: Diöz. Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt + Bisch. Jugendamt Eichstätt
Mittwoch, 30. März
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 2-tägige Aufbaukurs
Ort: Nürnberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt

In die Kirche eintreten

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de