Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Neumarkt

Gemeinsam suchen. Zusammen finden.

So haben wir die Arbeit unseres Dekanates Neumarkt überschrieben. Wir wollen uns immer wieder gemeinsam auf den Weg machen: In Wallfahrten und bei Gottesdiensten, in Netzwerktreffen und bei Schulungen, in Sitzungen und bei Veranstaltungen. So wie sich unsere komplizierte Welt stetig verändert und so vielfältig wie sich das Leben der Menschen entwickelt, so wollen auch wir in unseren Pastoralräumen, kirchlichen Einrichtungen und Gemeinschaften immer wieder aufbrechen, um die Frohe Botschaft zu leben und weiterzutragen. Es geht uns vor allem darum, zu suchen, zuzuhören, wahrzunehmen und herauszufinden.

In unserem Dekanat dürfen wir aber immer wieder erleben: Wir sind nicht als Einzelgänger unterwegs. Es gibt viele, die genauso auf der Suche sind wie wir selbst. Wir tun uns einfacher, wenn wir uns gegenseitig kennen und schätzen, wenn wir unsere Erfahrungen austauschen und uns vernetzen, wenn wir gemeinsam planen. Das Dekanat Neumarkt will dazu einladen: Uns gemeinsam auf den Weg zu machen und uns dabei immer mehr gegenseitig zu stützen.

Auch diese Website soll ein kleiner Beitrag dazu sein. Wir wünschen Ihnen viele gute Gedanken, neue Ideen, hilfreiche Anregungen, wenn Sie auf unserer Seite verweilen.

Artur Wechsler
Dekan

Renate Großhauser
Vorsitzende des Dekanatsrats

Christian Schrödl
Dekanatsreferent

Meldungen

"Das Herz eines Adlers": Singspiel des Kinderchors Kastl

Kastl (iku) - Der Kinderchor Kastl präsentiert am Samstag, 24. Februar das Singspiel „Das Herz eines Adlers“ der bekannten Komponistin Kathi Stimmer-Salzeder. Beginn ist um 15:30 Uhr in der Marktkirche Kastl (an der B299).

Damit die Liebe nicht auf der Strecke bleibt: Partnerschule im Schloss Hirschberg

Eichstätt/Beilngries (pde) – Neue Beziehungsmuster ausprobieren, damit die Liebe im Alltag nicht auf der Strecke bleibt: Das ist das Ziel einer Partnerschule, zu der die Diözese Eichstätt einlädt. Das Seminar zur Frage „Was für ein Paar sind wir? Unsere Stärken und Schwächen“ findet von Freitag, 15. März, 17 Uhr bis Samstag, 16. März, 20 Uhr im Tagungshaus Schloss Hirschberg bei Beilngries statt.

Firmungen 2024: Diözese veröffentlicht Firmplan

Eichstätt (pde) – An 88 Terminen finden Firmungen in diesem Jahr im Bistum Eichstätt statt. Die Reihe der Firmgottesdienste startet am 20. April. Traditionell werden die meisten Kinder und Jugendlichen rund um das Fest des Heiligen Geistes, das Pfingstfest gefirmt. Allerdings gibt es einzelne Termine bis hinein in den November.

Diesjährige Ölbergandachten in Berching

Berching (ber) - Auch in diesem Jahr laden Pfarrei und Stadt Berching wieder gemeinsam mit zu den traditionellen Ölbergandachten ein, die an den Donnerstagen der Fastenzeit jeweils in der St. Lorenz-Kirche stattfinden. Sie erinnern an die Angst Jesu vor seiner Festnahme am Ölberg.

"Gemeinsame Verantwortung für Integration": Malteser laden zu Info-Veranstaltung ein

Neumarkt (mal) - Die Malteser-Flüchtlingshilfe in Neumarkt lädt am Mittwoch, 22. Februar, um 17 Uhr in den Raum K 3 des Neumarkter Landratsamts zu einer Informationsveranstaltung "Gemeinsame Verantwortung für Integration" ein.

Dekanate laden wieder zu Kommunionhelfer-Einkehrtag ein

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Am Samstag, 16. März, findet von 9 bis 16 Uhr auf dem Habsberg der nächste Einkehrtag für Kommunionhelfer der beiden Dekanate Neumarkt und Habsberg statt. er steht unter dem Motto: „Weil du in meinen Augen wertvoll bist, kostbar für mich… (Jes 43,4) - Heilige, heilige Zeichen, heilige Zeiten". Referent ist der Habsberger Dekan und Wallfahrtsrektor Elmar Spöttle.

Anmeldung zum Gebetskongress „Adoratio“ gestartet

Eichstätt/Altötting (pde) – Mit dem Leitwort „Das Geheimnis des Glaubens“ findet von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Juni, der fünfte Gebetskongress „Adoratio“ am oberbayerischen Wallfahrtsort Altötting statt. Das Bistum Eichstätt beteiligt sich an der Organisation, Bischof Gregor Maria Hanke nimmt teil. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

"Erst das Laub entfernen?" - Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl erklärt in seinem aktuellen Beitrag, warum Fasten nicht automatisch Verzicht bedeuten muss.

Hirtenwort zur Österlichen Bußzeit: in der Begegnung mit Christus Energie tanken

In seinem Hirtenwort zum Beginn der Österlichen Bußzeit am ersten Fastensonntag ruft der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke die Gläubigen dazu auf, Christus neu zu begegnen und dadurch Kraft und Energie zu tanken.

Auf den Spuren des heiligen Willibald: Pilgerreise nach Italien

Eichstätt (pde) – Eine Pilgerreise auf den Spuren des heiligen Willibald und der Benediktiner in Italien veranstaltet das Bayerische Pilgerbüro vom 20. bis 27. Mai.

„Wenn du betest“: Vorlage für Hausgottesdienst zur Fastenzeit

Eichstätt (pde) – Zur Feier eines Hausgottesdienstes am ersten Montag in der Fastenzeit, 19. Februar, lädt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke die Gläubigen in seinem Bistum ein. Die Diözese Eichstätt stellt dafür eine Gebetsvorlage bereit.

Exerzitientage des Frauenbundes im Kloster Plankstetten

Eichstätt/Plankstetten (pde) – Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt lädt zu einem Exerzitienwochenende ins Kloster Plankstetten ein. Die Veranstaltung mit dem Leitwort „Die fünf Sprachen der Liebe Gottes“ beginnt am Samstag, 9. März, um 10 Uhr und endet am Sonntag, 10. März, um 15 Uhr.

Wieder "Zeit für Dich" im Neumarkter Münster

Neumarkt (dbnm) - Am Dienstag, 20. Februar, um 18 Uhr lädt die Pfarrei St. Johannes wieder zu einem ruhigen Tagesausklang in das Münster ein.

Bleib nicht in einer Blase! - Ein Impuls zum Aschermittwoch

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". In seinem aktuellen Beitrag erklärt Dekanatsreferent Christian Schrödl, warum der Aschermittwoch zu bunter Vielfalt einladen kann.

Unbekümmert und frei: Ein Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". In seinem aktuellen Beitrag erklärt Dekanatsreferent Christian Schrödl, was die Heilung eines Aussätzigen mit dem Fasching zu tun haben kann.

Bischöfliches Dekanat Neumarkt

Dekanatsbüro:
Ringstraße 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09181 5119351
dekanat.neumarkt(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Artur Wechsler
Dekanatsreferent: Christian Schrödl

Kirche als Netz und Weggemeinschaft

Neue Online-Vorträge von Dekanatsreferent Christian Schrödl. mehr...

Die nächsten Termine

Donnerstag, 22. Februar
13.45 Uhr
Berchinger Ölbergandacht
Ort: Lorenzkirche Berching
Veranstalter: Pfarrei Berching
18.00 Uhr
Jugendkantorei St. Johannes
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes Neumarkt
Freitag, 23. Februar
13.30 Uhr
Reihe Bibelkneipe
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Neumarkt-Roth-Schwabach und Evangelisches Bildungswerk Neumarkt-Altdorf-Hersbruck (NAH)
19.00 Uhr
Samstag, 24. Februar
15.30 Uhr
"Das Herz eines Adlers" - Singspiel
Ort: Marktkirche St. Christoph
Veranstalter: Pfarrverband Illschwang-Kastl-Ursensollen
18.30 Uhr
Festtag "Heilige Walburga" - Stadtgottesdienst
Ort: Filialkirche St. Walburga Holzheim
Veranstalter: Katholische Kirche Neumarkt - Projektbüro "Stadtkirchenkonzept Neumarkt"
Sonntag, 25. Februar
10.00 Uhr
Kinderkirche
Ort: Pfarrheim Heilig Kreuz
Veranstalter: Pfarrverband Neumarkt Hofkirche-Hl. Kreuz-Pelchenhofen
11.00 Uhr
Kinderkirche
Ort: Klinikkapelle Neumarkt
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes Neumarkt
11.00 Uhr
Wortgottesdienst für (Klein-) Kinder
Ort: Klinikkapelle Neumarkt
Veranstalter: Pfarrei St. Johannes Neumarkt
14.00 Uhr
Indien
Veranstalter: Pfarrei Berching
18.30 Uhr
Montag, 26. Februar
00.00 Uhr
Liebe frisch gewürzt - cooking for two
Ort: G 6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur
Donnerstag, 29. Februar
13.45 Uhr
Berchinger Ölbergandacht
Ort: Lorenzkirche Berching
Veranstalter: Pfarrei Berching
19.30 Uhr
All you need is love!
Ort: G 6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur
Freitag, 01. März
Vorbereitung zur Erstkommunion: Wochenenden für Familien
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Referat Gemeindekatechese im Bistum Eichstätt (Standort Eichstätt)
Erstkommunion-Familien-Wochenende - ABGESAGT!
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt
18.30 Uhr
Kess-Workshop für Väter - Abenteuer Pubertät
Ort: Bürgerzentrum in der Alten Schule

In die Kirche eintreten

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de