Zum Inhalt springen
14.06.2022

Münsterkrippe zeigt derzeit Taufe Jesu

Firmlinge aus der Pfarrei St. Johannes bauten die neue Szene der Ganzjahreskrippe auf. Foto: Josef Wittmann

Besonders sehenswert im Neumarkter Münster St. Johannes ist die barocke Ganzjahreskrippe. Momentan ist die Taufe Jesu durch Johannes den Täufer zu sehen, der auch Kirchenpatron des Münsters und Stadtpatron von Neumarkt ist. Die aktuelle Szene zeigt aber nicht, wie es die Bibel schildert, die taufe am Jordan, sondern ein Geschehen am Taufbrunnen.

Eigentlich wird die Taufe Jesu im Kirchenjahr am Sonntag nach dem Hochfest Erscheinung des Herrn ("Dreikönig") gefeiert. Die Ganzjahreskrippe jedoch zeigt die Szene im Monat des Kirchenpatroziniums, das am 24. Juni begangen wird. An diesem Datum feiert die katholische Kirche den Geburtstag des Täufers - genau ein halbes Jahr vor dem Geburtsfest des Erlösers. Denn nach der Überlieferung des Lukasevangeliums soll Jesus genau sechs Monate jünger gewesen sein als Johannes.

Im Juni haben Josefine Becker, Magdalena Moritz und Leon  Trokmann die neue Szene in der Münsterkrippe aufgebaut. Sie gehören zu den Firmbewerbern der Pfarrei St. Johannes und lernen die Pfarrei an verschiedenen konkreten Stationen kennen. Sie haben sich dabei auch für den Aufbau der neuen Szene entschieden.

Die nächsten Termine

Freitag, 30. September
Mutter-Tochter-Wochenende im Jugendtagungshaus Habsberg
Ort: Jugendhaus Habsberg
Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Frauenpastoral
Sonntag, 02. Oktober
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet für geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Mittwoch, 05. Oktober
19.00 Uhr
Kath-Kurs - Die Katholische Kirche entdecken
Ort: Pettenkoferhaus
Veranstalter: Pfarrei Berching
Freitag, 07. Oktober
EPL - Kommunikationstraining für Paare
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Ehe-, Familien- und Kinderpastoral im Bistum Eichstätt
Dienstag, 18. Oktober
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Donnerstag, 20. Oktober
15.00 Uhr
Freitag, 21. Oktober
19.30 Uhr
VIVA VOCE - Die A capella Band : "Glücksbringer"
Ort: Evangelische Christuskirche Neumarkt
Veranstalter: Evangelisch-lutherischer Dekanatsbezirk Neumarkt
Sonntag, 13. November
17.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt
Dienstag, 15. November
19.00 Uhr
Ökumenisch-inklusives Jugendgebet "ALL INCLUSIVE"
Ort: Klosterkirche Plankstetten
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Neumarkt/Ev. Jugend im Dekanat Neumarkt/Regens Wagner Holnstein/Kath. Inklusive Pastoral
Dienstag, 22. November
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Freitag, 25. November
Dienstag, 20. Dezember
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Donnerstag, 20. April
15.00 Uhr
ONLINE@FORUM KATECHESE
Ort: online
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt